Action Team: Testride-Touren Touren auf zehn aktuellen Motorrädern der Saison

Foto: Archiv
Das ist der Hit: Zehn der interessantesten Motorräder der Saison 2009 warten darauf, im Elsass oder in den Alpen getestet zu werden.

Die Abwechslung macht die beliebten MOTORRAD action team-Testrides so einzigartig. Als Sahnehäubchen auf die tollen Touren – attraktive Reiseziele, reichlich Kurven in allen Variationen, einsame Sträßchen, urige Gasthäuser – haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zehn faszinierende aktuelle Modelle vier Tage lang ausführlich Probe zu fahren. Die Bandbreite der Motorrad-Charakterdarsteller ist dabei ebenso groß wie die der Marken. Ob Cruiser, Naked Bike, Allrounder oder Supermoto, Zwei-, Dreioder Vierzylinder, ob Amerikanerin, Deutsche, Engländerin, Italienerin, Japanerin oder Österreicherin – es dürfte für jeden Geschmack Interessantes dabei sein. Während der Tour werden die Motorräder durchgetauscht, so dass jeder Gelegenheit hat, alle zur Verfügung stehenden Maschinen zu testen.
Anzeige
Zum Auftakt gibt es in Stuttgart bei einem Rundgang durch die MOTORRAD-Redaktion einen kleinen Einblick, wie eine Zeitschrift entsteht oder was bei einem Vergleichstest alles zu beachten ist. Auf die Theorie folgt dann die Fahrpraxis: ZWEI ZIELGEBIETE STEHEN ZUR WAHL. Eine Tour führt auf winzigen, kurvigen Sträßchen über die Schwäbische Alb und das Allgäu in die österreichischen Alpen, wo es reichlich Gelegenheit gibt, beim Pässesammeln alpine Luft zu schnuppern. Alternativ lockt das Elsass – die sanft geschwungenen Hügel der Vogesen, deren Ausläufer bis in die Rheinebene reichen, bieten ebenfalls Fahrspaß pur. Ganz sicher geben beide Touren genügend Gelegenheit, die Motorräder auf unterschiedlichsten Strecken kennenzulernen.

Die Modelle für 2009:
BMW F 800 R, Buell 1125 CR, Kawasaki Z 750, Harley-Davidson XR 1200, Honda CB 1000 R, Kawasaki ER-6f, KTM 990 Supermoto T, Moto Morini Corsaro, Suzuki SV 650 Gladius, Triumph 675 Street Triple R

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote