Enduro satt Supermoto/Enduro-Doppelpack

Foto: KTM
Wer in Villars nicht auf seine Kosten kommt, ist selbst schuld. Denn zur Anlage, 90 Kilometer westlich von Mulhouse oder der deutsch-französischen Grenze gelegen, zählt nicht nur eine erstklassige Supermoto- und Motocross-Piste, sondern auch eine gut vier Kilometer lange, fast ausschließlich DURCH DEN WALD FÜHRENDE ENDURO-RUNDE. Am 21. (Feiertag) und 22. Mai gibt es fachkundige Unterweisung bei Lehrgängen unter der Leitung des sechsfachen Deutschen Motocross-Meisters Dietmar Lacher, dem zweifachen Deutschen Enduro-
Meister Kai-Armin Pfeff erle und dessen Titelkollegen Sascha Eckert. Am 23. und 24. Mai, fällt dann der Vorhang fürs freie Fahren.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel