Enduro-Wochenende plus Lehrgang Inklusive dem gewissen Extra

Foto: Stickel
Die Enduro-Wochenenden gehören quasi zu den Klassikern des Offroad-Programms des MOTORRAD action team. Wenn die Veranstaltungen in Warching (bei Donauwörth) und Odenheim (bei Karlsruhe) auch auf den Motocross-Pisten stattfinden, so gehört die Mehrzahl der bis zu 150 Teilnehmer eher der – fahrerisch und in Sachen Maschinenwahl – etwas moderateren Offroad-Fraktion an. Und dass es für die nicht beim bloßen „Learning by doing“ im Rahmen des Freien Fahrens bleibt, erweitern seit vergangenem Jahr jeweils einstündige Fahrerlehrgänge das Angebot. Versierte Instruktoren verraten manch fahrerischen Trick oder helfen bei der Motorrad-Abstimmung weiter – ohne Aufpreis zu den ohnehin erschwinglichem 60 Euro Teilnahmegebühr.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel