Fernreise im Winter Winterflucht mit MOTORRAD

Foto: Archiv
Ungezähmtes Land.
Ungezähmtes Land.
Die kalte, graue Jahreszeit reizt dazu, ferne Welten zu ergründen. Als Fluchthelfer bietet das MOTORRAD action team ein breit gefächertes Angebot an exotischen Destinationen: Patagonien lockt mit grenzenloser Weite, weitgehend unberührter Natur und spektakulären Gletschern. Der unbekannte Süden Brasiliens dagegen beeindruckt mit imposanten Wasserfällen, artenreicher Fauna und tropischer Vegetation. Oder soll’s nach Asien gehen?
Anzeige
Foto: Archiv
Grenzenlose Weite im wilden süden Lateinamerikas.
Grenzenlose Weite im wilden süden Lateinamerikas.
Mit klassischen Royal-Enfield- Einzylinder- Motorrädern nähert man sich in Nepal den atemberaubenden Felsriesen der Mount Everest Range oder entdeckt das abgeschiedene Himalaja-Königreich Bhutan. Und wer ein Offroad-Abenteuer vorzieht, dem bietet Namibia Platz genug für ausgedehnten Endurospaß kreuz und quer durch die weite Landschaft im südlichen Afrika. Bei Fernweh einfach schnell beim action team anrufen.

Fernreisen des MOTORRAD action teams 2008

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote