Korsika Kurven und Küsten

Foto: Lengwenus
Ein Hochgebirge im Mittelmeer: Korsika macht diese Kombination zu einem PARADIES FÜR MOTORRADFAHRER. Jäh steigen steile Wände aus dem Wasser und zwingen Asphalt-Swinger von null auf 300 Höhenmeter durch wenigstens 40 Kurven. So geht das auf dieser Insel in einer Tour – auf und nieder, bis zum Schwindligwerden. Im Zentrum dieses Kurvenparadieses reckt sich mit 2706 Höhenmetern der Monte Cinto empor. Deshalb zieht es den Entdecker gerne mal ins Hinterland, wo kühnste Bergstraßen sich abenteuerlich durch wilde Schluchten schlängeln. Doch ehe man sich versieht, kurvt man schon wieder an der Küste entlang und genießt fantastische Blicke aufs azurblaue Meer. Termine und Preise siehe unten.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote