Mit dem Roller auf Reisen Rollertour vom action team

Foto: Chalkidis
Ein Roller kommt selten allein, denn Rollerfahrer sind gesellige Menschen. Zumindest, wenn es ums Reisen geht. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß, zumal, wenn für Unterkunft, Besichtigungsprogramm sowie schöne Strecken gesorgt ist. Die komplette Vorbereitung erledigt das action team für alle Roller-Fans und bietet im September eine Tour in die IMPOSANTE LECHTALER BERGWELT an, zu Traumstraßen wie dem Hahntennjoch, dem Timmelsjoch und der Silvretta-Hochalpenstraße. Auf diesen Strecken kommt das Fahrvergnügen garantiert nicht zu kurz, Kondition und fahrerische Routine bei Tagesetappen von rund 300 Kilometern sind folglich gefragt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote