MOTORRAD-Reise: Brasilien Von den Wellen zu den Fällen

Foto: Lengwenus
Von den warmen Wellen des Atlantiks zum spektakulärsten Wasserfall der Welt, dem Foz do Iguacu. Das ist indianisch und bedeutet: ,,Schlund des tosenden Wassers". Zwischen dem imposanten Naturschauspiel und den paradiesischen Stränden am Meer liegen zwei fantastisch abwechslungsreiche Wochen voller Entdeckungen. Die Aussicht von der steilen Kante der ,,Sierra des weißen Raben" hinab in den weiten Canyon begeistert ebenso wie die spannende Fahrt durch den subtropischen Dschungel. Da sind die unbefestigten Wege über die endlosen Weiden mit den frei laufenden Rinderherden schon fast eine willkommene Erholung. Bis sich die Straße urplötzlich durch tiefen Fels schneidet und in engen Serpentinen Schwindel erregend von der Sierra bis an die weißen Strände des Südatlantiks hinabstürzt. Wer im März 2006 für 3490 Euro dabei sein möchte, meldet sich beim action team.

Weitere Details zur Tour finden Sie hier.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote