Motorradmesse HMT Startschuss in Hamburg

Foto: Monika Häring
Wie gewohnt gibt auch 2007 der hohe Norden den Startschuss zu den Motorradmessen im neuen Jahr. Vom 26. bis 28. Januar gastieren die „Hamburger Motorrad Tage“ bereits zum dreizehnten Mal in den Messehallen der Hansestadt. Auf über 20 000 Quadratmeter Ausstellungs- und Eventfläche werden selbstverständlich nicht nur die neuesten Modelle der Hersteller sowie ein umfangreiches Bekleidungs- und Zubehörangebot präsentiert, sondern es sind auch jede Menge Klassiker und Umbauten zu bewundern. Für Spannung sorgen außerdem diverse Stuntshows sowie Sonderschauen. Und natürlich ist MOTORRAD in guter Tradition mit einem Stand in Halle 12 vertreten. Die Messe ist am Freitag von 12 bis 20 Uhr sowie am Wochenende von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen zwölf Euro, Studenten und Jugendliche über sechzehn Jahren acht Euro. Für alle Jüngeren ist der Eintritt frei.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote