Neue Brasilien-Reise Samba Brasil

Foto: Deleker
Rio de Janeiro, Hauptstadt des Samba und Hochburg des Karnevals, lockt mit weißen Stränden und heißen Rhythmen seit jeher Menschen aus aller Welt an ihren Zuckerhut. Auch das action team konnte nicht länger wider stehen und plant für Herbst 2008 eine Städtereise der besonderen Art. Rio ist Start und Ziel. Von dort aus wird zehn Tage lang das Landesinnere bis hin zum schmucken Kolonialstädtchen Ouro Preto und dem dichten Dschungel bei Itatiaia erkundet. Entlang der wunderschönen „grünen Küste“ geht es zurück nach Rio, wo zwei Tage Zeit bleiben, um dieser lebhaften Stadt unter den Hut zu fühlen. Nähere Infos zu dieser Tour gibt es ab Januar 2008. Wer es nicht ganz so lange aushält, der kann schon im nächsten Frühjahr mit nach Brasilien fahren. Auf der Reise durch den Süden des riesigen Landes zum mächtigsten Wasserfall der Welt, dem Foz do Iguacu, vom 7. März bis zum 23. März sind noch Plätze frei. Bei Interesse bitte beim action team melden.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote