Public Race Days & Ride Now! IDM-Biker treten gegen dich an ...

Foto: Gargolov
Aber nur, wenn du zu den Schnellsten gehörst: Zum ersten Mal finden am 13. und 14. August 2005 die Public Race Days am Hockenheimring statt, bei denen begeisterte Hobby-Racer zeigen können, was sie drauf haben. Jeder, der gerne mal ein bisschen mehr Gas gibt, kommt hier auf seine Kosten. Die Privatfahrer testen in den Trainings ihr Können beim Beschleunigen und werden je nach Leistung in verschiedene Klassen eingeteilt, so dass jeder eine Chance hat zu gewinnen. Gefahren wird dabei mit dem eigenen Fahrzeug.

Die ersten zehn kommen dann in den Genuss, einmal gegen Profis aus der IDM anzutreten. Unter anderem werden Eric Willemsen, Kenny Hink, Jesko Günter, Philipp Hafeneger und eventuell auch Ralf Waldmann ordentlich Gummi auf der Strecke lassen.

Wer dann doch gerne mal ein bisschen mehr als die Achtelmeile, der Strecke für die Beschleunigungsrennen, fahren möchte, hat natürlich während der Touristenfahrten für zehn Euro pro Viertelstunde die Gelegenheit, über den Ostkurs zu brettern und somit einen Teil der GP-Strecke kennen zu lernen.

Wer sich nicht selbst fahren will, bekommt trotzdem einiges geboten: Mr. Hayabuse, Elmar Geulen, wird an diesem Wochenende seine Stunts auf dem Vorder- und Hinterrad zeigen, Aussteller werden ihre Neuigkeiten präsentieren und am Samstagabend gibt es dann für die, die immer noch nicht genug haben, die After-Show-Party.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote