Saisonabschluss Good Bye 2006

Foto: Gargolov
Auch 2006 haben wieder jede Menge Zweiradbegeisterte beim MOTORRAD action team eine Veranstaltung gebucht. Besonders beliebt: Reisen – insgesamt knapp 1100 Motorradfahrer erkundeten mit uns die schönsten Straßen oder die faszinierendsten Offroad-Tracks weltweit. Ziel Nummer eins waren die Alpen. Rund 400 Teilnehmer sind mit dem action team ins steinerne Kurvenmekka gepilgert. Die traditionelle Alpen-Challenge mit über 100 Pässen in sechs Tagen ist dabei die Berg-und-Tal-Veranstaltung, die am meisten Motorradler lockt.
Anzeige
Wer alle Pässe mitnimmt, hat in einer knappen Woche 2600 Kilometer zurückgelegt, den Großteil davon in Schräglage. Nummer zwei bei den Reisen sind die Testrides. Die Möglichkeit, verschiedene neue Motorräder auf einer viertägigen Tour zwischen Stuttgart und den österreichischen Alpen auszuprobieren, begeisterte auch heuer wieder. Freilich interessierten sich viele Reiselustige ebenso für Ziele jenseits der Alpen wie Norwegen oder Andalusien. Und über 200 Motorradfahrer zog es in die Ferne – im Extremfall bis ins rund 13 000 Kilometer weit entfernte Patagonien. All diese Reisen zu organisieren hat uns viel Spaß gemacht, allen Teilnehmern herzlichen Dank!

Foto-Shows: action team Programm 2007

PDF-Download: action team Programm 2007

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote