Yamaha R-Series Trackdays 2016 Renntraining: Hockenheim, Sachsenring und Bilster Berg

Das MOTORRAD action team veranstaltet in der Saison 2016 zusammen mit Yamaha drei Rennstreckentrainings der Extraklasse auf dem Hockenheimring, dem Sachsenring und dem Bilster Berg.


Anzeige

Hockenheim, Sachsenring und Bilster Berg – das ist Musik in den Ohren von Hobbyrennfahrern. Das MOTORRAD action team bietet professionell organisierte Motorrad-Renntrainings für Rennstreckenerfahrene bis hin zu Könnern auf den beliebtesten Strecken in Europa.

2016 verstärkt Yamaha die Motorradtrainings des action teams auf dem Hockenheimringund demSachsenring (ausgebucht) mit dem Yamaha SUPERSPORT PROTruck und Probefahrmöglichkeiten der neuen YZF-R1 und YZF-R6. Auf dem Hockenheimring dürfen sich junge Fahrer auf das ONE25 Track-Day-Training freuen, dass sich speziell an 125er Yamaha-Piloten richtet. Außerdem erhält jeder angemeldete Yamaha-Teilnehmer ein VIP-Track-Bag kostenlos zu all dem Fahrspaß, den ein solcher Trackday bringt! Das VIP-Paket erhalten auch alle Yamaha-Piloten unseres Trainings auf dem Bilster Berg (20.-21. August).

 

Vor Ort Leistungen:

  • Reifendienst
  • Technischer Dienst
    (www.rennsportservice-ecki.de)
  • Teilnehmer-Unterlagen
  • Fotografenservice
  • Mineralwasser, Kaffee, Snacks
  • Streckensicherung
  • Notarzt und Sanitätsdienst
  • Kostenlose Zeitnahme/Transponder
  • T-Shirt


Auf Wunsch und gegen einen fairen Aufpreis zeigen Ihnen erfahrene Instruktoren die richtige Linie, gerne auch im Einzelcoaching. Zu unserem Team gehören u.a. Ex-WM- und IDM-Fahrer wie Arne Tode, Christian Kellner und Pascal Eckhardt.

Außerdem kooperieren wir mit der Rennleitung 110. Die Kollegen bieten Rennstrecken-Neulingen genau den richtigen Einstieg und zeigen gerne die richtige Linie.

 

Weitere Infos & Buchung:

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote