Anzeige: Schuberth Helme Es kann nur einen Gewinner geben

Für die deutschen Biker ist das Urteil klar: Seit neun Jahren wählen sie Schuberth zur "Best Brand Helme" bei der jährlichen Prämierung durch MOTORRAD.

Anzeige
Foto: Schuberth

Ob auf der Passhöhe beim Urlaubs-Turn, am Biker-Treff  oder an der Rennstrecke – über Nakeds, Café Racer oder Dickschiffe wird unter Motorradfahrern gerne gefachsimpelt und gestritten. Nur was ihren Helm angeht, haben die meisten Fahrer einen gemeinsamen Favoriten: Schuberth Helme. Die Produkte aus Magdeburg sind heiß begehrt.

Beispiel Schuberth C3 Pro: Der beliebteste Touren- und Klapphelm auf dem Markt hat einen im Schuberth-Windkanal entwickelten Spoiler, der die Aerodynamik des Helms bei höheren Geschwindigkeiten noch verbessert. C3 Pro bedeutet: flatterfrei, absolut pendelneutral und ohne störenden Auftrieb. In Sachen Aeroakustik ist der C3 Pro ohnehin schon eine Klasse für sich: sensationell niedrige 82 dB(A) bei 100 km/h. So leise ist sonst keiner.

Alle Details, Farben und Dekore zum Schuberth C3 PRO unter www.schuberth.com

Anzeige
Foto: Schuberth

Auch der S2, der ab dem kommenden Modelljahr Schuberth S2 Sport heißt, wurde für 2015 weiter optimiert. Durch ein neues Nackenpolster fällt der Einstieg jetzt leichter; der Tragekomfort wird durch zusätzliche Ohr-Pads noch erhöht. Der S2 Sport wird mit einem Doppel-D-Verschluss ausgeliefert.

Für alle Sportfahrer und sportlichen Tourer ist der S2 Sport der ideale und bewährte Begleiter: Sicher durch die S.T.R.O.N.G.-Fibre-Helmschalentechnologie, zugleich leicht und nicht zuletzt sehr gesellig - der S2 Sport wird wie der C3 Pro schon vorbereitet für die Kommunikationseinheit SRC-System™ von Schuberth ausgeliefert.

Alle Details, Zubehör, alle Schuberth Helme unter www.schuberth.com

Foto: Schuberth

Eine Macht auf dem Markt ist auch der Schuberth SR1, der Supersportler in der Modellpalette für die schnellen Jungs und Mädels und Profi-Racer. Dieser Helm ist das Ergebnis von 60 Jahre Motorradhelm-Entwicklung und 30 Jahren Windkanal-Forschung.

Der SR1 ist kompromisslos auf optimale Sicherheit und maximalen Speed getrimmt: 1350 Gramm Hightech, hochwertige Schale aus S.T.R.O.N.G.-Fibre und Karbon, Hochleistungs-Aerodynamik durch verstellbaren D-Force Spoiler.

Einzigartig am SR1 sind auch die variable Proactive-Dynamic-Ventilation und das Noise-Reduction-System: Je nach Situation und Strecke kann der Fahrer dadurch die Geräuschdämmung anpassen.

Alle Details, Farben und Dekore zum Schuberth SR1 unter www.schuberth.com

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel