Great-Orme-Llandudno

ANZEIGE: Visit Wales Entdecken Sie einzigartige Landschaften auf den Straßen von Wales

Für ein Land, das nur 256 km lang und 96 km breit ist, bietet Wales Unmengen an Abenteuern in der freien Natur, dazu eine atemberaubende Küste und Berglandschaft - perfekt, um es mit dem Motorrad zu erkunden. Wir haben unsere Top 5 Motorradstrecken für Sie herausgesucht:

Anzeige
© Crown copyright (2015) Visit Wales
Ddwli-Wasserfällen-Brecon-Beacons
Ddwli-Wasserfällen-Brecon-Beacons

1. Die A470 ist ein absolutes Muss

Die Hauptverkehrsader verläuft von Cardiff, der walisischen Hauptstadt, bis nach Conwy im Norden - mit einer Gesamtstrecke von 300 km. Genießen Sie atemberaubende Aussichten auf der Fahrt durch die Brecon Beacons und erklimmen Sie den Pen y Fan, den höchsten Berg im Süden Großbritanniens. Auch Llyn Clywedog, ein 250 Hektar großer Stausee, eignet sich für eine Erkundung mit dem Motorrad. Packen Sie Ihren Picknickkorb und beobachten Sie Bussarde und Rotmilane an der Küste des Sees, während Sie den großartigen Ausblick genießen. Legen Sie weiter nördlich eine Pause am Cadair Idris Berg ein und reisen Sie in der Burg von Conwy aus dem 13. Jahrhundert in die Vergangenheit.

Anzeige
© Crown copyright (2015) Visit Wales
Zip-World
Zip-World

2. A5 von Llangollen bis Snowdonia

Die vom Automagazin EVO als Teststrecke genutzte historische Straße ist besonders für die Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Aussichten entlang der Strecke bekannt. Bestaunen Sie die Gipfel der Berge Carneddau, Tryfan und Glyderau und besuchen Sie das einzigartige Pontcysyllte Aquädukt, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte. Legen Sie nahe Bethesda eine Pause am Zip World Velocity, der weltweit schnellsten Drahtseilbahn, ein.

3. Abergwesyn Pass

Das Highlight dieser Strecke, von Llanwrtyd Wells nach Tregaron, finden Sie in der Mitte der Route. Die auch als Teufelstreppe bekannte, 32 km lange Strecke besteht aus Haarnadelkurven, die sich durch eine wilde Landschaft mit Mooren, Steilhängen, Pinienwäldern und Flüssen winden. Besuchen Sie die abgelegenste Kapelle in Wales, Soar y Mynydd, oder legen Sie weiter südlich eine Pause im Naturreservat Gwenffrwd-Dinas ein.

© Crown copyright (2015) Visit Wales
Mount-Snowdon-Snowdonia
Mount-Snowdon-Snowdonia

4. Snowdon Loop

Die A4085 führt Sie von Caernarfon um den Fuß der höchsten Berge von Wales. Wenn Sie vorbei an Rhyd-Ddu fahren, erhalten Sie einen einzigartigen Blick auf den gigantischen Berg Snowdon sowie das Hafod Eryri Café auf dem Berggipfel. Biegen Sie in Beddgelert an der A498 links ab und bewundern Sie die andere Seite des Berges Snowdon, vor der Kulisse atemberaubender Klippen. Biegen Sie am Pen y Gwyrd links ab und fahren Sie über den Llanberis Pass nach Llanberis und weiter nach Caernarfon. Erleben Sie ab Porthmadog mit der Welsh Highland Railway eine unvergessliche Zugfahrt, die Sie bis zum Gipfel bringt.

5. A4069 Black Mountain Pass

Diese Strecke, die sich durch die Brecon Beacons windet, ist besonders bei Motorradfahrern beliebt. Eine berühmte Haarnadelkurve, auch „Kuckuckskurve“ genannt, erwartet Sie in Tro Gwcw, nehmen Sie anschließend einen kleinen Umweg, um die atemberaubende Burg Carreg Cennen zu besuchen, die sich hoch oben auf 100 Meter hohen Klippen am Rande der Brecon Beacons befindet. Auch die Burg Dinefwr sowie der Park sind mit ihren atemberaubenden Aussichten einen Besuch wert.

Erfahren Sie mehr auf:

www.visitwales.com/de

© Crown copyright (2015) Visit Wales
Elan-Valley,-Mittelwales
Elan-Valley,-Mittelwales

GEWINNEN SIE EINE REISE NACH WALES

Der Preis beinhaltet die Hin- und Rückreise mit einer der Ärmelkanalfähren für 2 Personen inkl. Motorrad mit DFDS Seaways.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.visitwales.com/de/dfds-mt

Wer Wales von Anfang an mit allen Sinnen entdecken will, kommt an einer Schiffspassage eigentlich nicht vorbei. Von der deutschen Grenze sind es keine drei Autostunden bis ins nordfranzösische Dünkirchen oder Calais. Von hier fahren die Schnellfähren von DFDS Seaways täglich bis zu zwölf Mal ins englische Dover. Insbesondere der Starthafen Dünkirchen erfreut sich bei deutschen Urlaubern zunehmender Beliebtheit. Die Route vom beschaulichen Dünkirchen nach Dover wird exklusiv von DFDS Seaways bedient, was ein schnelles Einschiffen und einen vereinfachten Check-In garantiert. Das Mottorad sicher unter Deck verstaut können Sie die ca. 2-stündige Überfahrt in verschiedenen Restaurants und Cafés verbringen oder den Urlaub damit beginnen, sich einfach den Wind um die Nase wehen zu lassen sowie den Blick aufs Meer und die weißen Klippen von Dover bei der Ankunft zu geniessen.

PREISE AB 27 € FÜR ZWEI PERSONEN UND EIN MOTORRAD

© Crown copyright (2015) Visit Wales
Green-Bridge-of-Wales,-Pembrokeshire
Green-Bridge-of-Wales,-Pembrokeshire

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote