Alfer VR 250 Enduro

Alfer VR 250 Enduro
Hersteller: Alfer

Ohne jegliche Änderungen geht die Alfer VR 250 ins neue Modelljahr. Was bei anderen Herstellern als Zeugnis ausgereifter Technik gelten könnte, ist im Fall des spanischen Kleinfabrikanten allerdings eher ein Zeichen mangelnden Engagements. Weder stellt der an die 20 Jahre alte Einzylinder-Zweitaktmotor des österreichischen Zulieferers Rotax in Sachen Dosierbarkeit und Spitzenleistung den aktuellen Stand der Zweitakt-Technik dar, noch kann der konventionelle Rohrrahmen im Zeitalter von aufwendigen Alu-Fahrgestellen oder stabilen Brückenrahmen begeistern. Trotz allem: Wer sich zur Spanierin hingezogen fühlt, der weiß, dass ihm die sehr wenig verbreitete Alfer im Endurosport absolute Individualität sichert.

Modell: Alfer VR 250 Enduro
Hubraum: 250 ccm
Leistung KW (PS): 18-40 (25-54)
Zylinder: st. 1
Takt: 2
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige