Angespielt: Motorrad-Rennspiele für Microsoft Xbox 360 Nur für Kinder

Das Leben eines PS-lers kann so schön sein. Dann nämlich, wenn er dazu abberufen wird, drei Motorrad-Rennspiele für die Microsoft Xbox 360 auf Herz, Nieren und Knieschleifer zu testen. Die Protagonisten: MotoGP 07, MX vs. ATV: Untamed und Project Gotham Racing 4.

Der Puls rast, das Visier beschlägt, die rote Ampel erlischt. Gut, dass man nicht alleine ist: Neben einem fahren gestandene Renngrößen wie Valentino Rossi und Dani Pedrosa. Man ist nicht irgendwo, sondern im Feld der Königsklasse.

Das Simulationsspiel MotoGP 07 sorgt seit Herbst 2007 für mächtig Wirbel auf dem Spielemarkt. Die Grafik punktet dabei auf ganzer Ideallinie und überrascht mit frischen Detaillösungen wie den animierten Zuschauern auf der Tribüne und den Gridgirls in der Startaufstellung. Auch der Sound gibt einiges her, vor allem das satte und glaubwürdige Motorenbrüllen verdient Lob. Schön, wenn ein Spiel so nah an der Realität ist.

Unterteilt ist MotoGP 07 in drei Kategorien: Im Weltmeisterschafts-Modus bestreitet der Spieler eine komplette Saison auf den Rennstrecken des GP-Zirkus. Der Karrieremodus ist für Zocker gedacht, die ihren eigenen Piloten kreieren und dessen Fähigkeiten mittels Eigenschaftspunkten aufbessern wollen. Im Extreme-Modus legen die Publisher von THQ eine Schippe drauf und pimpen Motorräder ultrageilst auf, die dann auf Landstraßen und in Städten die Kolben tanzen lassen.

Doch aufgepasst: Wer zum ersten Mal MotoGP spielt, wird sich in den ersten Runden schnell im Dreck, schlimmstenfalls im Kiesbett wiederfinden. Nicht erschrecken also, wenn der eine oder andere Tag flöten geht, bis man sich warmgefahren hat. Die unzähligen Kiesbettstreicheleinheiten hinter sich gebracht, erschließt sich einem eine faszinierende Welt des virtuellen Motorsports.
Anzeige

MX vs. ATV

Vom selben Publisher, jedoch nicht vom gleichen Schlag ist das Spiel MX vs. ATV: Untamed. Ob das Spiel, dessen Untertitel so viel bedeutet wie "ungezähmt", einhält, was es verspricht? Eindeutig ja! Neben Motocross-Maschinen und ATVs stehen auch Offroad- und Dünen-Buggys, Geländewagen, Monster-Trucks und sogar Gelände-Golf-Buggys zur Verfügung, mit denen man um den Sieg kämpft – Feindkontakt ist dabei mehr als willkommen.

Das Game richtet sich mehr an die Staubschlucker-Fraktion. Auf insgesamt zehn Strecken können sich bis zu acht Fahrer davon überzeugen, dass MX vs. ATV: Untamed zwar nicht in derselben Grafikliga wie MotoGP 07 spielt, dennoch in Sachen Fahrgefühl und Spielspaß einiges hergibt.

Im Online-Modus können bis zu zwölf Personen gleichzeitig miteinander zocken, um im X-Cross-Turnier, dem Herzstück des Games, zu brillieren. Darin kämpft man sich durch verschiedene Rennen. Wer es schafft sich durch die unzähligen Streckenvarianten durchzuwühlen, kann zudem im Free Ride-Modus ohne Zeitdruck das coole Fahrgefühl genießen.
Anzeige

Project Gotham Racing 4

Last, but not least: Project Gotham Racing 4. Allein der Name hat Charisma, erinnert er doch an ein illegales Straßenrennen in den Bronx. Doch das ist nicht alles: Hinter dem Namen verbirgt sich ein echter Klassiker in der Spieleszene. Seit Jahren schon begeistert das Rennspiel mit toller Grafik, Atmosphäre und Sound. Die Entwickler von Microsoft Games haben mit dem vierten Teil einen weiteren Coup gelandet, der Seinesgleichen sucht. Um Verwirrungen zu vermeiden, gleich vorweg: Die Programmierer haben sich endlich auf die richtige Seite geschlagen und schicken nun auch Motorräder auf die Pisten der Gotham-Welt.

PGR 4 ist bestes Beispiel dafür, wie ein Kompromiss aus Spielbarkeit und Realismus ausschauen sollte. Denn: Es zählt nicht nur, wer als Erster den Zielbereich entert, sondern auch wie er dort hinkommt. Getreu dem Motto "Der Weg ist das Ziel" werden Punkte für die stilvollste Fahrweise und den coolsten Drift vergeben, die als Zahlungsmittel goldwert sind. Wie in den anderen Spielen gibt es einen Karriere- und Online-Modus, in dem bis zu acht Spieler gleichzeitig zocken können.

Das PS-Fazit fällt simpel aus: Die Spiele sind so verschieden wie die Geschmäcker. Wem es nicht realistisch genug sein kann, sollte sich MotoGP 07 antun. Wem ein knackiger Sound sowie die coole Atmosphäre abseits der Rennpiste gefallen, kauft sich PGR 4. Wer gern im Dreck spielt, kommt nicht an MX vs. ATV: Untamed vorbei. Fest steht jedoch: Die Spielenächte werden lang und die Freundin ungeduldig. Click auf!

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote