Schon gefahren: Kymco Myroad 700i In Hülle und Fülle

Bisher war bei Rollern der Firma Kymco bei 500 Kubik Schluss. Das neue taiwanesische Flaggschiff MyRoad 700i wagt den Sprung in die Oberklasse.

? Durchzugsstarker Motor? Kraftvolle Bremsen, ABS? Elektronisch einstellbares Fahrwerk? Geht geschmeidig und kontrollierbar in Schräglage? Ansehnliche Verarbeitung
? Sehr schwer? Enger Fußraum für Langbeinige? Schlüssellose Zündung in Deutschland nicht verfügbar
1623 mm
780 mm
15,2 Liter
292 kg
Peugeot
Satelis 500
Sym MaxSym 400i
Suzuki Burgman 650
Executive
Er ist fast 80 Kilo leichter und etwas günstiger, hat aber weniger Leistung, hingegen viel Stauraum und schönere Rückspiegel. Preis: 6259 Euro
Der 56 PS starke Burgman wiegt kaum weniger und gilt als einer der komfortabelsten Roller am Markt. Fünfstelliger Anschaffungspreis. Preis: 10 090 Euro
Der Landsmann ist trotz geringerer Leistung ein Konkurrent in der Liga der Sofaroller. Seit diesem Jahr auch mit ABS erhältlich. Preis: 5995 Euro

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote