Fahrbericht Magni-MV Agusta Filo Rosso.

Fahrbericht Magni-MV Agusta Filo Rosso Magni cum laude

Der erste Blick täuscht. Die Maschine ist kein restaurierter Renner von Giacomo Agostini. Mit der Filo Rosso besinnt sich Veredler Magni zurück: Ein MV Agusta-Dreizylinder im Magni-Fahrgestell. Wie vor 40 Jahren. Ein Projekt, das sich selbst mit großem Lob preist. Magna cum laude.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote