Schon gefahren: Husqvarna TR 650 Strada Nicht mehr allein

In Deutschland führen Einzylinder ein einsames Dasein - Husqvarnas Strada könnte das ändern. 2Räder erzählt, warum es sich lohnt, einen Single zu fahren.

Foto: Bilski

Dass so oft für den Einzylinder argumentiert werden muss, ist eigentlich ein Armutszeugnis. Da wünscht sich der Motorradfahrer ein charakterstarkes Bike und kauft
sich dann einen Vierzylinder mit Halbschale. Nichts gegen diese Motorkonfiguration,
ehrlich nicht. Aber mit einem kernigen Single kann ein jauliges Hochdrehaggregat nicht mithalten. Leistung, Laufkultur lauten dann die Vernunftargumente, Langeweile lautet unseres. Und was den Punkt Leistung angeht, so ließ man bei Husqvarna den aus
der BMW G 650 GS bekannten Motor nicht
unangetastet. Dank leichterem Schmiedekolben, höherer Verdichtung, neuem Zylinderkopf und angepasster Airbox samt
Abgasanlage drückt er beherzter vorwärts
als sein Bayern-Kollege. Schon bei 2500 Umdrehungen geht der Single ohne Zicken ans
Gas, schiebt bis 4500 Touren zwar beharrlich,
aber nicht übermäßig an. Darüber jedoch lässt er seiner Lebens-, pardon, Drehfreude freien Lauf. Schnalzt mit Temperament in
die Höhe, lässt erst kurz vorm Begrenzer
bei 8000/min wieder nach. Vibrationen hält die Ausgleichswelle wirkungsvoll im Zaum.
Unaufgeregt klappt die schmale Husqvarna von einer Kurve in die nächste, stets begleitet von angenehmem Single-Sound. Dem Federbein gelingt es, grobe Unebenheiten ordentlich zu filtern, doch die stuckerige Gabel
stört die Fahrfreude - das geht auch in dieser Preisklasse besser. Gleiches gilt für die Stopper: Die vordere Bremse will mit starker Hand betätigt werden, erst dann langt es für ordentliche Verzögerung. Dass das Gefühl für die Dosierung darunter leidet, versteht sich von selbst - immerhin regelt das ABS zwar spürbar, aber sicher. Und sicher könnte auch Ihnen solch ein Einzylinder Freude bereiten. Trauen Sie sich mal zu einer Probefahrt.
Es wirkt. (co)
6990
? Unkompliziert zu fahren? ABS als Serienausstattung? Ruckfreie und sanfte Gasannahme ab etwa 2500/min? Ruhiger Motorlauf? Guter Knieschluss? Wiegt nicht viel
? LC-Display mäßig ablesbar und mit wenig Infos? Lustlose Vorderbremse? Telegabel spricht schlecht an? Recht große Sitzhöhe
860 mm
1501 mm
14 Liter
186 kg

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote