Im Studio: Kreidler Florett 50 RS Einstiegsdroge

Wer bis heute der Motorrad-Sucht verfallen ist, wurde als Jugendlicher meist von den schnellen Kleinkrafträdern angefixt. Beim Autor war es eine Kreidler Florett RS. Exakt in dem Golfgrün, wie sie sich hier präsentiert.

Motor: Einzylinder-Zweitakt-Motor mit Schlitzsteuerung, Bohrung 40 mm, Hub 39,7 mm, 49,9 cm³, Verdichtung 11:1, 6,25 PS bei 8500/min, ein 20er-Bing-Rundschiebervergaser, Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, Kettenantrieb
fahrwerk: Pressstahlrahmen, Teleskopgabel vorn, Zweiarmschwinge hinten, Federweg 110/95 mm (v/h), Scheibenbremse vorn, Ø 208 mm, Trommelbremse hinten, Ø 160 mm, Reifen 2.75 x 17 (v/h), Gewicht vollgetankt 95 kg Kontakt: www.kreidlerdienst.de (Teile), www. kreidler-verein.de (Szene, Forum)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel