Am 01.10. ist es wieder soweit: Das Klassikertreffen in Sinsheim erwartet wieder Hunderte von sehenswerten Bikes.

Klassikertreffen Sinsheim Klassiker-Alarm

Beim Klassikertreffen am 1.10. in Sinsheim werden auch in diesem Jahr wieder Hunderte von sehenswerten Bikes am Start sein.

Manche sind Wiederholungstäter, andere sind zum ersten Mal dabei – werden aber zu Wiederholungstätern: Wer einmal Blut geleckt und die Stimmung in Sinsheim erlebt hat, plant sich das erste Oktoberwochenende in Sinsheim als Pflichttermin ein. Viele Besucher reisen gar schon am Vortag an, um an der geführten Ausfahrt am Freitag teilzunehmen. Anders als im letzten Jahr wird es dieses Mal wohl eine ganztägige Tour geben, mit gemütlicher Mittagsrast in der Nähe von Vaihingen-Enz – die vom MOC Steinsberg ausbaldowerte Route führt dieses Jahr nämlich nicht über die reizvollen Odenwald-Sträßchen, sondern mehr in schwäbische Gefilde. Eine Anmeldung ist erforderlich (Nenngeld 50 Euro). Im Nenngeld sind wie immer enthalten: die Fahrerunterlagen, Frühstück, Mittagessen, ein persönliches Fahrfoto sowie Eintritt ins Museum und zur Steilwand-Show.

Das Treffen am Samstag beginnt ab 8 Uhr mit den Fotoaufnahmen (bis 11 Uhr) für die gemeldeten Teilnehmer (Möglichkeit zur Nachnennung), bis 15 Uhr werden die Spezialisten des MOC Steinsberg, des VFV und von MOTORRAD­Classic die Motorräder bewerten. Im Anschluss erfolgt die Vorstellung der Bikes und die Prämierung der Sieger.

Anzeige
Foto: Harald Humke
Hier gibt‘s alles: Neben Japan-Youngtimern sind auch echte amerikanische Oldtimer anzutreffen.
Hier gibt‘s alles: Neben Japan-Youngtimern sind auch echte amerikanische Oldtimer anzutreffen.

Die Teilnehmer des Klassikertreffens erhalten unter anderem ein Profi-Studiofoto von sich und ihrem Motorrad, freien Eintritt im AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM sowie freien Eintritt bei der historischen Indian-Steilwand-Show von Henny Kroeze. Kleiner Tipp für alle „Ersttäter“: Auch Hennys Show sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Infos: Der Start zur Ausfahrt am Freitag, 30.9., erfolgt um 10 Uhr auf dem Museumsgelände. Im Rahmen des Klassikertreffens am Samstag, 1.10., können sich die Teilnehmer zwischen 8 und 11 Uhr fotografieren lassen. www.technik-museum.de

Anzeige

Helden-Club: MOTORRAD Classic-Abonnenten/MOTORRAD-Helden genießen besondere Vergünstigungen: Sie zahlen für die Ausfahrt nur 40 statt 50 Euro Nenngeld, für die Teilnahme am Treffen am Samstag nur 20 statt 25 Euro. Einfach auf dem Anmeldeformular die Abonnenten-Nummer angeben – fertig.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel