MOTORRAD 24/2015: MotoGP-Finale in Valencia (Spanien).

Sport: Grand Prix in Valencia/E Die spanische Wand

Die spanische Wand ist ein flexibles Trennelement, das sich überall installieren lässt. Beim MotoGP-WM-Finale wurde sie in Valencia aufgebaut – in Form der beiden spanischen Honda-Werksfahrer Marc Márquez und Dani Pedrosa, die ihren Landsmann Jorge Lorenzo vor Valentino Rossi abschirmten. So wurde Lorenzo Weltmeister – und Rossis Verschwö­rungs­theorie um ein Kapitel länger.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel