Benelli BN 302

Benelli BN 302 (2015)
Foto: Benelli
Hersteller: Benelli

Aktuelle Gebrauchtangebote

2016

Für ihre 38 PS gibt sich die Benelli 302 erstaunlich spritzig. Hohe Drehzahlen sollte man allerdings mögen, denn so richtig auf Touren kommt sie erst bei 7000/min. Sie ist für Einsteiger konzipiert, mit eher weichem Fahrwerk und sanft zupackenden Bremsen. Ab sofort gibt es die Benelli BN 302 optional mit ABS; wie hoch der Aufpreis ausfällt, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. In der zweiten Jahreshälfte 2016 gesellt sich der vollverkleidete Straßenflitzer Tornado 302 zu ihr, der hat dann serienmäßig ABS.

Anzeige

2015

Modell: Benelli BN 302
Hubraum: 300 ccm
Leistung KW (PS): 28,0 (38,0)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: k.A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 795
Trockengewicht: k.A.

2014

Klein, leicht und handlich - das verspricht Benelli für die BN 302, die mit einem wassergekühlten Reihenzweizylinder-Motor an den Start geht. Trotz des kleinen Hubraums will das Naked Bike mit soliden Fahrleistungen überzeugen. Für A2-Führerschein-Neulinge ist sie sicherlich eine exotische Alternative zu japanischen Mainstream-Bikes. Die Sitzhöhe von 795 Millimetern erklimmen auch kleiner gewachsende Fahrer problemlos.

Technische Daten Benelli BN 302 (k.A.)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 65,0 / 45,2 mm
Hubraum 300 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,0
Leistung 27,0 kW ( 37,0 PS ) bei 11500 /min
Max. Drehmoment 27 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen
Federweg vorn/hinten 115 mm / 120 mm
Reifen 120/70 R 17 , 160/60 R 17
Bremse vorn/hinten 260 mm k.A. / 240 mm k.A.
ABS k.A.
Maße und Gewichte
Radstand 1405 mm
Lenkkopfwinkel k.A.
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 795 mm
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 0 Euro
Anzeige
Anzeige