Benelli BX 505

Ein Sahnestück von Enduro stellt Benelli vor. Herz der BX 505 ist ein sehr kurzhubig ausgelegter Viertakter – die Bohrung beträgt 104, der Hub gerade mal 59,5 Millimeter. Dank zweier obenliegender Nockenwellen, vier Titan-Ventilen und Einspritzung sollen rund 60 PS anstehen. Die Arbeitsumgebung ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2008

Ein Sahnestück von Enduro stellt Benelli vor. Herz der BX 505 ist ein sehr kurzhubig ausgelegter Viertakter – die Bohrung beträgt 104, der Hub gerade mal 59,5 Millimeter. Dank zweier obenliegender Nockenwellen, vier Titan-Ventilen und Einspritzung sollen rund 60 PS anstehen. Die Arbeitsumgebung dieses Aggregats wurde mit einem Perimeter-Rahmen aus Aluminium, einer voll einstellbaren Gabel mit 50 Millimeter dicken Standrohren, einem Sachs-Federbein und vorderer Wave-Bremsscheibe ansprechend gestaltet.

Modell: Benelli BX 505 Enduro
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige