Benelli Caffè Nero 250

Schwarzer Kaffee ist ein eigenwilliger Name für einen Roller. Und schwarz werden auch die Striche sein, die der Vorderreifen macht, wenn die beiden Bremsscheiben vorne richtig zubeißen. Ein ABS gibt es nämlich nicht. Dafür ein fahrstabiles 16-Zoll-Fahrwerk und eine mit 860 Millimetern stattliche ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2012

Schwarzer Kaffee ist ein eigenwilliger Name für einen Roller. Und schwarz werden auch die Striche sein, die der Vorderreifen macht, wenn die beiden Bremsscheiben vorne richtig zubeißen. Ein ABS gibt es nämlich nicht. Dafür ein fahrstabiles 16-Zoll-Fahrwerk und eine mit 860 Millimetern stattliche Sitzhöhe.

Modell: Benelli Caffé Nero 250
Hubraum: 250 cm³
Leistung KW (PS): 12 (16,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 860
Trockengewicht: 165

Anzeige

2011

Schwarzer Kaffee ist ein eigenwilliger Name für einen Roller. Und schwarz werden auch die Striche sein, die der Vorderreifen macht, wenn die beiden Bremsscheiben vorne richtig zubeißen. Ein ABS gibt es nämlich nicht. Dafür ein fahrstabiles 16-Zoll-Fahrwerk und eine mit 860 Millimetern stattliche Sitzhöhe.

Modell: Benelli Caffé Nero 250
Hubraum: 250 cm³
Leistung KW (PS): 12 (16,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 860
Trockengewicht: 165

2010

Bei der Gestaltung des schwarzen Kaffees haben die Designer offensichtlich den alten Piaggio Beverly 250 vor Augen gehabt. Wie dieser hat der Benelli ein 16-Zoll-Fahrwerk. Mit gleich zwei Scheiben im Vorderrad dürfte das fahrstabile Tourensofa seinem Vorbild in Sachen Bremsleistung überlegen sein.

Modell: Benelli Caffé Nero 250
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2009

Bei der Gestaltung des Caffé Nero haben die Designer offensichtlich den Piaggio Beverly vor Augen gehabt. Wir haben es also mit einem Reisesofa zu tun, das satt auf 16-Zoll-Rädern steht. Die lassen ein stabiles Fahrverhalten erwarten, die beiden Bremsscheiben vorne kurze Bremswege.

Benelli Caffé Nero 250<br />
Zylinder/Takt	1/4<br />
Hubraum	248 cm³<br />
Leistung 	12,4(16,6) kW(PS)<br />
Vmax	k. A.<br />
Leergewicht	175 kg<br />
Preis*	3399 Euro

2008

Bei der Gestaltung des Caffè Nero haben die Designer offensichtlich den Piaggio Beverly vor Augen gehabt. Wir haben es also mit einem Reisesofa zu tun, das satt auf 16-Zoll-Rädern steht. Die lassen ein stabiles Fahrverhalten erwarten, die beiden Bremsscheiben vorne kurze Bremswege.

Benelli<br /><br />
Caffè Nero<br /><br />
Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	248 cm³<br /><br />
Leistung	 15,0(20,4) kW(PS)<br /><br />
Vmax	–<br /><br />
Leergewicht 	150 kg<br /><br />
Preis	ca. 3490 Euro
Anzeige
Anzeige