Benelli TreK 1130 Amazonas

Benelli TreK 1130 Amazonas (2015)
Foto: Benelli
Hersteller: Benelli

2015

Modell: Benelli TreK 1130 Amazonas
Hubraum: 1131 ccm
Leistung KW (PS): 92,0 (125,1)
Zylinder: R 3
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 240 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 865
Trockengewicht: 215

Anzeige

2014

Die TreK 1130 erfüllt die touristischen Wünsche der Benelli-Klientel. Ihr Wesen prägt der kernige Dreizylinder mit 125 PS, der enorm anschiebt, spürbar kribbelt – und leider viel verbraucht. Im Normalbetrieb funktioniert das Fahrwerk sehr gut, die Bremsen sind eine echte Wucht. Die "Amazonas" unterscheidet sich durch längere Federwege und Drahtspeichenräder mit Stollenreifen, vorn in 110/80 R 19 und hinten in 150/70 R 17.

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro

2011

Unter Reiseenduro firmiert manches, was mit Gelände wenig zu tun hat. So auch die TreK-Variante Amazonas. Verlängerte Federwege und stolligere Erstbereifung genügen keineswegs für die Tour durch die Wildnis des Namenspatengebiets, immerhin verbessern sie die Schotter-Tauglichkeit. Die Reisequalitäten sind unverändert hoch, dafür bürgen der ergonomisch ordentliche, wenngleich harte Fahrersitzplatz, höhenverstellbare Scheibe und 21,5-Liter-Tank. Der Soziussitz genügt nur bescheidenen Ansprüchen.

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro

2010

Unter Reiseenduro firmiert manches, was mit Gelände wenig zu tun hat. So auch die TreK-Variante Amazonas. Verlängerte Federwege und stolligere Erstbereifung genügen keineswegs für die Tour durch die Wildnis des Namenspatengebiets, immerhin verbessern sie die Schotter-Tauglichkeit. Die Reisequalitäten sind unverändert hoch, dafür bürgen der ergonomisch ordentliche, wenngleich harte Fahrersitzplatz, höhenverstellbare Scheibe und 21,5-Liter-Tank. Der Soziussitz genügt nur bescheidenen Ansprüchen.

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro

2009

Unter Reiseenduro firmiert manches, was mit Gelände wenig zu tun hat. So auch die TreK-Variante Amazonas. Verlängerte Federwege und stolligere Erstbereifung genügen nicht für die Mount-Everest-Besteigung, immerhin verbessern sie die Schotter-Tauglichkeit des recht kopflastigen Geräts. Die Reisequalitäten sind unverändert hoch, dafür bürgen der ergonomisch ordentliche, wenngleich harte Fahrersitzplatz, höhenverstellbare Scheibe und 21,5-Liter-Tank. Der Soziussitz genügt nur bescheidenen Ansprüchen.

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro

2008

Die Reiseenduro-Familie ist um einen Exoten reicher: Benelli stellt die TreK auf Speichenräder mit Stollenreifen. Gemäßigten zum Glück, denn massiger Dreizylinder – er verbraucht zu viel und wurde unhomogen abgestimmt – sowie 21,5-Liter-Tank treiben den Schwerpunkt hoch, das taugt nicht im Gelände, verlangt sogar auf engen Straßen etwas Gewöhnung. Die Federelemente wurden zu straff abgestimmt, sprechen mäßig an. Einer guten Sitzposition mit ordentlichem Windschutz steht die harte Bank gegenüber.

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt 240 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro

2007

Technische Daten Benelli TreK 1130 Amazonas (TK)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 3 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 88,0 / 62,0 mm
Hubraum 1131 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 92,0 kW ( 125,1 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 175 mm / 180 mm
Reifen 110/80 R 19 , 150/70 R 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 118 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 440 kg
Höchstgeschwindigkeit 240 km/h
Preis
Neupreis 12990 Euro
Anzeige
Anzeige