Benelli Velvet Touring 125

Benelli und Motorsport – zwei Begriffe, die sich kaum voneinander trennen lassen. So boten die Italiener als Erste einen sportlichen Viertakt-125er an, den Velvet 125, um diesem Image gerecht zu werden. Doch das fetzige Outfit, das straffe Fahrwerk und die knackigen Bremsen wollten nicht so recht ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2003

Benelli und Motorsport – zwei Begriffe, die sich kaum voneinander trennen lassen. So boten die Italiener als Erste einen sportlichen Viertakt-125er an, den Velvet 125, um diesem Image gerecht zu werden. Doch das fetzige Outfit, das straffe Fahrwerk und die knackigen Bremsen wollten nicht so recht zum müden Charakter des 11,4 PS starken Minarelli-Motors passen. So gab Benelli dem Velvet mit Modelljahr 2002 den Beinamen Touring und spendierte ihm eine kleine Cockpitscheibe und einen Gepäckträger. Jetzt passt’s. Den Velvet 250 Touring mit dem Yamaha Majesty-Motor hat Benelli aus dem Programm genommen.

Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	124 cm³<br /><br />
Leistung	8,4(11,4) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	8750/min<br /><br />
Leergewicht	132 kg<br /><br />
Sitzhöhe	830 mm<br /><br />
Vmax	101 km/h<br /><br />
Preis	3349 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige