Beta M4

Beta M4 (2015)
Foto: Beta
Hersteller: Beta

2015

Modell: Beta M4
Hubraum: 349 ccm
Leistung KW (PS): 20,0 (27,2)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: k.A. km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 870
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2008

Unter den immerhin 17000 Beta, die jährlich nahe Florenz entstehen, dürften nur wenige den Namen M4 tragen. Der Grund: Die nett gemachte Supermoto hat einen für diese Gattung eher schwachen Motor, dramatisches Beschleunigen und Powerdrifts sind mit 27 PS einfach nicht drin. Eher taugt die eng mit der Alp 4.0 verwandte, äußerst leichte Maschine für den Alltag und kleine Fluchten nach Feierabend, und mit kräftigerer Vorderbremse sowie handling-freundlichen 17-Zoll-Rädern ist sie dafür gut gerüstet.

Modell: Beta M4
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2007

Ein wenig radikaler gekleidet, aber ganz unverkennbar auf der Enduro basierend, wendet sich die M4 an Supermoto-Freunde. Allerdings, und das schließt sich beinahe aus, sollten sie von sanftem Gemüt sein: Der 350er-Suzuki-Motor bringt es auch hier auf nicht mehr als 27 PS. Vorn und hinten 17 anstatt wie in der Enduro 21 beziehungsweise 18 Zoll große Felgen sowie eine größere vordere Bremsscheibe sollen die M4 für den alltäglichen Straßenkampf schärfen. In der Stadt und auf engen Landstraßen reichen Fahrwerks- und Motor-Performance, wer häufig das präzise Sechsganggetriebe bemüht und den Motor jubeln lässt, erntet unbeschwerten Fahrspaß.

Modell: Beta M4
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige