Beta RR Enduro 125

Optisch inspiriert von den großen Schwestern geriet die Sitzhöhe der luftgekühlten RR 125 mit 933 Millimetern üppig, eine fette 41-Millimeter-Gabel führt das 21 Zoll-Vorderrad. Auch das hintere Federbein ist natürlich einstellbar. Dies alles sorgt dafür, dass dieser nunmehr einsitzigen Beta ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2017

Optisch inspiriert von den großen Schwestern geriet die Sitzhöhe der luftgekühlten RR 125 mit 933 Millimetern üppig, eine fette 41-Millimeter-Gabel führt das 21 Zoll-Vorderrad. Auch das hintere Federbein ist natürlich einstellbar. Dies alles sorgt dafür, dass dieser nunmehr einsitzigen Beta dank Enduro-Ausnahmereglung das CBS erspart bleibt. Für Vortrieb sorgt indes ein eher braver Motor. Der luftgekühlte, millionenfach bewährte Viertakt-Single stammt von Yamaha und wirkt mit 11,3 PS nicht gerade übermotiviert.

Motorbauart, Hubraum: 1q, 124 cm3
Leistung: 8,3 kW (11,3 PS) bei 7500/min
Drehmoment: k. A.
Leergewicht/Zuladung: 110/180 kg
Sitzhöhe: 933 mm
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Anzeige

2014

Modell: Beta RR Enduro 125
Hubraum: 124 cm³
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder: k.A. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 933
Trockengewicht: k.A.

2013

Die ordentlich verarbeitete Italienerin sieht recht erwachsen aus, die Sitzhöhe geriet mit 933 Millimetern üppig, eine fette 41-Millimeter-Gabel führt das 21-Zoll-Vorderrad. Für Vortrieb sorgt allerdings ein eher braver Motor. Der luftgekühlte, millionenfach bewährte Viertakt-Single stammt von Yamaha und wirkt mit 11,3 PS nicht gerade übermotiviert. Für leichte Geländeübungen langt’s dank des guten Fahrwerks trotzdem. Wer enge Landstraßenkurven lieber mag, ist mit der Supermotard genannten Supermoto-Version gut bedient.

Modell: Beta RR Enduro 125
Hubraum: 124 cm³
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 933
Trockengewicht: 110

2012

Die ordentlich verarbeitete Italienerin sieht recht erwachsen aus, die Sitzhöhe geriet mit 933 Millimetern üppig, eine fette 41-Millimeter-Gabel führt das 21-Zoll-Vorderrad. Für Vortrieb sorgt allerdings ein eher braver Motor. Der luftgekühlte, millionenfach bewährte Viertakt-Single stammt von Yamaha und wirkt mit 11,3 PS nicht gerade übermotiviert. Für leichte Geländeübungen langt’s dank des guten Fahrwerks trotzdem. Wer enge Landstraßenkurven lieber mag, ist mit der Supermotard genannten Supermoto-Version gut bedient.

Modell: Beta RR Enduro 125
Hubraum: 124 cm³
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 933
Trockengewicht: 110

2011

Die ordentlich verarbeitete Italienerin sieht ziemlich erwachsen aus, die Sitzhöhe geriet mit 933 Millimetern entsprechend üppig, eine fette 41-Millimeter-Gabel führt das 21-Zoll-Vorderrad. Für Vortrieb sorgt allerdings ein eher braver Motor. Der luftgekühlte, millionenfach bewährte Viertakt-Single stammt von Yamaha und wirkt mit 11,3 PS nicht gerade übermotiviert. Für leichte Geländeübungen langt’s dank des guten Fahrwerks trotzdem. Wer enge Landstraßenkurven lieber mag, ist mit der Supermotard genannten Supermoto-Version gut bedient.

Modell: Beta RR Enduro 125
Hubraum: 124 cm³
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 933
Trockengewicht: 110

Anzeige
Anzeige