Beta RR Motard 125 4T LC

Beta RR Motard 125 4T LC (2015)
Foto: Beta
Hersteller: Beta

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

Modell: Beta RR Motard 125 4T LC
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11,0 (15,0)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 107 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 925
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

Die Supermoto-Variante der RR-125er von Beta glänzt mit edlen Anbauteilen und überzeugt technisch mit dem aktuellen, kräftigen Viertakter von Yamaha mit Wasserkühlung. In der Beta füttert ihn jedoch keine Einspritzung, sondern ein Keihin-Vergaser mit fummeligem Choke. Seine Stärke ist der Durchzug bei niedrigen Drehzahlen, sparsam ist er auch. Die Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig, und eine schlappe Gabel vermiest das Gefühl fürs Vorderrad. Die Vorderradbremse erhitzte sich im Test nach wenigen Gewaltbremsungen bis zum Totalausfall.

Modell: Beta RR Motard 125 4T LC
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 107 km/h
Verbrauch: 2,9
Sitzhöhe: 925
Trockengewicht: 110

2013

Das auch als Enduro lieferbare Spitzenmodell der RR-125er von Beta glänzt mit edlen Anbauteilen und überzeugt technisch mit dem aktuellen, kräftigen Viertakter von Yamaha mit Wasserkühlung. In der Beta füttert ihn jedoch keine Einspritzung, sondern ein Keihin-Vergaser mit fummeligem Choke. Seine Stärke ist der Durchzug bei niedrigen Drehzahlen, sparsam ist er auch. Die Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig, und eine schlappe Gabel vermiest das Gefühl fürs Vorderrad. Die Vorderradbremse erhitzte sich im Test nach wenigen Gewaltbremsungen bis zum Totalausfall.

Modell: Beta RR Motard 125 4T LC
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 107 km/h
Verbrauch: 2,9
Sitzhöhe: 925
Trockengewicht: 110

2012

Das auch als Enduro lieferbare Spitzenmodell der RR-125er von Beta glänzt mit edlen Anbauteilen und überzeugt technisch mit dem aktuellen, kräftigen Viertakter von Yamaha mit Wasserkühlung. In der Beta füttert ihn jedoch keine Einspritzung, sondern ein Keihin-Vergaser mit fummeligem Choke. Seine Stärke ist der Durchzug bei niedrigen Drehzahlen, sparsam ist er auch. Die Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig, und eine schlappe Gabel vermiest das Gefühl fürs Vorderrad. Die Vorderradbremse erhitzt sich nach wenigen Gewaltbremsungen bis zum Totalausfall.

Modell: Beta RR Motard 125 4T LC
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 107 km/h
Verbrauch: 2,9
Sitzhöhe: 925
Trockengewicht: 110

2011

Das auch als Enduro lieferbare Spitzenmodell der RR-125er von Beta glänzt mit edlen Anbauteilen und überzeugt technisch mit dem aktuellen, kräftigen Viertakter von Yamaha mit Wasserkühlung. In der Beta füttert ihn jedoch keine Einspritzung, sondern ein Keihin-Vergaser mit fummeligem Choke. Seine Stärke ist der Durchzug bei niedrigen Drehzahlen, sparsam ist er auch. Die Sitzposition ist gewöhnungsbedürftig, und eine schlappe Gabel vermiest das Gefühl fürs Vorderrad. Die Vorderradbremse erhitzt sich nach wenigen Gewaltbremsungen bis zum Totalausfall.

Modell: Beta RR Motard 125 4T LC
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 107 km/h
Verbrauch: 2,9
Sitzhöhe: 925
Trockengewicht: 110

Anzeige
Anzeige