Bimota DB X Enduro

Auch in DB10 (wird als Auslaufmodell günstig abverkauft) und der neuen DBX arbeitet der luftgekühlte Ducati-V2 in Ausbaustufe Evo. Die Peripherie: Gitterrohrschwinge mit direkt angelenktem Federbein, massive Aufrüstung bei Gabel und Bremse, filigrane Auspuffe, spartanische Sitzbank. Die offen ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2014

Auch in DB10 (wird als Auslaufmodell günstig abverkauft) und der neuen DBX arbeitet der luftgekühlte Ducati-V2 in Ausbaustufe Evo. Die Peripherie: Gitterrohrschwinge mit direkt angelenktem Federbein, massive Aufrüstung bei Gabel und Bremse, filigrane Auspuffe, spartanische Sitzbank. Die offen laufende Trockenkupplung ist nur das Tüpfelchen auf dem i. Die DBX mit Enduro-Reifen auf Drahtspeichenrädern bietet Öhlins-Federelemente.

Technische Daten Bimota DB10 Bimotard (k.A.)
Modelljahr 2012
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 98,0 / 71,5 mm
Hubraum 1079 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,7
Leistung 72,0 kW ( 97,9 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 105 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen
Federweg vorn/hinten 165 mm / 140 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1465 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf k.A.
Leergewicht vollgetankt 179 kg
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 360 kg
Höchstgeschwindigkeit 228 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige
Anzeige