Bimota DB11

Foto: Hersteller
Hersteller: Bimota

2014

Die DB11 ist gewissermaßen das Update der DB8, wird ebenfalls vom Motor der Ducati Diavel befeuert und ist trotz einer groß- und glattflächigeren Verkleidung zwei Kilogramm leichter geworden als ihre bunte Schwester. In Sachen Fahrdynamik und Handlingqualitäten dürften sich beide nicht viel schenken, wie es der identische Preis bereits andeutet. Die gefälligere Front der DB11 mag bei der Entscheidung da eher den Ausschlag geben.

Modell: Bimota DB11
Hubraum: 1198 ccm
Leistung KW (PS): 119 (162)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 175

Anzeige

2013

Die DB11 ist gewissermaßen das Update der DB8, sie vertraut auf den Motor der Ducati Diavel und ist trotz einer großflächigeren Verkleidung zwei Kilogramm leichter geworden als ihre Vorgängerin. Die DB11 VLX leistet dank Kompressoraufladung satte 191 PS und stemmt 143 Nm auf die Kurbelwelle; ihr Fahrwerk ist vollständig von Öhlins zugeliefert. Die normale DB11 vertraut auf eine Marzocchi-Gabel und ein Federbein von Extreme Tech.

Technische Daten Bimota DB8 (k.A.)
Modelljahr 2011
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 106,0 / 67,9 mm
Hubraum 1198 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,7
Leistung 125,0 kW ( 170,0 PS ) bei 9750 /min
Max. Drehmoment 127 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1430 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 100 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 800 mm
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.

2013

Die DB11 ist gewissermaßen das Update der DB8, sie vertraut auf den Motor der Ducati Diavel und ist trotz einer großflächigeren Verkleidung zwei Kilogramm leichter geworden als ihre Vorgängerin. Die DB11 VLX leistet dank Kompressoraufladung satte 191 PS und stemmt 143 Nm auf die Kurbelwelle; ihr Fahrwerk ist vollständig von Öhlins zugeliefert. Die normale DB11 vertraut auf eine Marzocchi-Gabel und ein Federbein von Extreme Tech.

Modell: Bimota DB11 VLX
Hubraum: 1198 ccm
Leistung KW (PS): 119 (162)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 192

2013

Die DB11 ist gewissermaßen das Update der DB8, sie vertraut auf den Motor der Ducati Diavel und ist trotz einer großflächigeren Verkleidung zwei Kilogramm leichter geworden als ihre Vorgängerin. Die DB11 VLX leistet dank Kompressoraufladung satte 191 PS und stemmt 143 Nm auf die Kurbelwelle; ihr Fahrwerk ist vollständig von Öhlins zugeliefert. Die normale DB11 vertraut auf eine Marzocchi-Gabel und ein Federbein von Extreme Tech.

Modell: Bimota DB11
Hubraum: 1198 ccm
Leistung KW (PS): 119 (162)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 800
Trockengewicht: 189

Anzeige
Anzeige