Bimota DB5R 1000

Foto: Hersteller
Hersteller: Bimota

Aktuelle Gebrauchtangebote

2007

Mit der DB5 wagte Bimota 2004 den Neuanfang. Sie will Sportmotorrad für Liebhaber sein und keine Rennen gewinnen. Deshalb passt der luftgekühlte Ducati-Twin perfekt – weder Kühlschläuche noch Radiator verschandeln das handwerklich perfekte Gesamtensemble. Nach anfänglichen Problemen mit dem Mapping der Einspritzung nimmt der V2 nun auch unter 3000/min passabel Gas an. Piekfeine, allerdings sehr straff abgestimmte Öhlins-Federelemente und radial verschraubte Brembo-Vierkolbenzangen zählen zur Grundausstattung, die R-Variante setzt mit OZ-Aluminiumrädern, Titan-Schalldämpfer und darauf angepasster Einspritzung noch eins drauf

Technische Daten Bimota DB 5 S 1100 (k.A.)
Modelljahr 2007
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 98,0 / 71,5 mm
Hubraum 1079 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,5
Leistung 63,0 kW ( 85,7 PS ) bei 7750 /min
Max. Drehmoment 94 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Gitterrohrrahmen aus Stahl, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1430 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 100 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 810 mm
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 20215 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige