BMW F 650

Technisch wie optisch unverändert geht die in deutsch-österreichisch-italienischer Zusammenarbeit entwickelte BMW F 650 BMW/Rotax/Aprilia in das zweite Modelljahr. Von BMW als Einsteiger-Motorrad bezeichnet, gibt es die BMW F 650 wahlweise mit 34 oder 48 PS Leistung und ab 1995 auch serienmäßig ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

1995

Technisch wie optisch unverändert geht die in deutsch-österreichisch-italienischer Zusammenarbeit entwickelte BMW F 650 BMW/Rotax/Aprilia in das zweite Modelljahr. Von BMW als Einsteiger-Motorrad bezeichnet, gibt es die BMW F 650 wahlweise mit 34 oder 48 PS Leistung und ab 1995 auch serienmäßig mit ungeregeltem Katalysator. Das ab Werk lieferbare Sonderzubehör ist umfangreich: Koffer samt Halterungen, Topcase, Steckdose, heizbare Griffe, Hauptständer und Diebstahl-Warnanlage

Motor: Einzylinder-Viertakt
Hubraum: 652 cm³
25/35 kW (34/48 PS) bei 5700/6500/min
Gewicht: 189 kg
Sitzhöhe: 810 mm
Höchstgeschwindigkeit: 145/165 km/h
Preis: 11.959 Mark
Vergleichstest in MOTORRAD 19/1994
Anzeige
Anzeige
Anzeige