BMW HP4

Die HP4 ist der erste Vierzylinder der HP4-Reihe von BMW.
Foto: BMW
Hersteller: BMW

Aktuelle Gebrauchtangebote

2014

HP bedeutet High Performance, Höchstleistung, immer extremer als das Basismodell. So tritt die HP4 an, den Serientestsieger S1000RR zu übertrumpfen - und tut es auf Anhieb. Niedrigeres Gewicht, mess- und spürbar bessere Verzögerung, vor allem aber die Segnungen der dynamischen Dämpfungsanpassung DCC, lassen sie volle 17 Punkte auf die RR gut machen. Sie ist schneller, handlicher, einfacher zu fahren und dabei sogar noch komfortabler als ihre Basis. Das DCC erkennt an Parametern wie Drehzahl, Drosselklappenstellung, Geschwindigkeit, Schräglage, Federbewegung und so weiter, wieviel Dämpfung gerade optimal ist, und justiert diese ein. Verschiedene Fahrmodi kombinieren dies mit Einstellungen für das ABS, die Antischlupfregelung und die Motorsteuerung. Wem das nicht reicht, für den gibt es für 2900 Euro Aufpreis das Competition-Kit mit edlem Karbon-Motorspoiler, einstellbaren Fußrasten, klappbare Brems- und Kupplungshebel sowie Räder in Racingblue metallic.

Technische Daten BMW HP4 (K10)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 49,7 mm
Hubraum 999 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 13,0
Leistung 142,0 kW ( 193,1 PS ) bei 13000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 200/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1423 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 99 mm
Leergewicht vollgetankt 199 kg
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 408 kg
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h
Preis
Neupreis 20500 Euro
Anzeige

2013

HP bedeutet High Performance, Höchstleistung in allen Bereichen, immer extremer als das Basismodell. So tritt die HP4 an, den Serientestsieger S1000RR zu übertrumpfen - und tut es auf Anhieb. Niedrigeres Gewicht, mess- und spürbar bessere Verzögerung, vor allem aber die Segnungen der DCC, der dynamischen Dämpfungsanpassung, lassen sie volle 17 Punkte auf die RR gut machen. Sie ist schneller, handlicher, einfacher zu fahren und dabei noch komfortbaler, ja, alltagstauglicher als ihre Basis. Fast die Quadratur des Kreises sei geschafft, befindet der MOTORRAD Top-Test. Der Kern der Veranstaltung: Das DCC erkennt an zahlreichen Parametern wie Drehzahl Drosselklappenstellung, Geschwindigkeit, Schräglage, Federbewegung und so weiter, wieviel Dämpfung gerade optimal ist, und justiert diese ein. Verschiedene Fahrmodi kombinieren dies mit Einstellungen für das ABS, die Antischlupfregelung und die Motorsteuerung. Das Ergebnnis: Eine Vorstellung auf höchstem Niveau.

Technische Daten BMW HP4 (K10)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 80,0 / 49,7 mm
Hubraum 999 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 13,0
Leistung 142,0 kW ( 193,1 PS ) bei 13000 /min
Max. Drehmoment 112 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 200/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1423 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 99 mm
Leergewicht vollgetankt 199 kg
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 408 kg
Höchstgeschwindigkeit 299 km/h
Preis
Neupreis 20500 Euro
Anzeige
Anzeige