BMW K 1100 RS

Foto: Archiv
Hersteller: BMW

Aktuelle Gebrauchtangebote

1996

Nichts Neues gibt es 1996 bei der BMW K 1100 RS - mal abgesehen davon, dass sie, wie alle ihre Baureihen-Schwstern, mit Drei-Wege-Katalysator und dem von der Fahrzeugtechnik Ebern (ein ehemaliges Tochterunternehmen von FAG Kugelfischer) gelieferten Antiblockiersystem ausgerüstet sind. Deshalb ist die BMW K 1100 RS auch ein bisschen teurer geworden: 26500 Mark zuzüglich 460 Mark Verpackung und Fracht kostet der Einstieg in die Oberklasse. Das Sondermodell der BMW K 1100 RS vom Vorjahr im leuchtenden Marakesch-Rot gibt es nach wie vor

Vierzylinder-Reihenmotor, Kurbelwelle längs liegend
Nennleistung: 74 kW (100 PS) bei 7500/min
Gewicht: 274 kg
Sitzhöhe: 810 mm
Höchstgeschwindigkeit: 223 km/h
Preis: 26960 Mark
Anzeige
Anzeige
Anzeige