BMW R 100 R

Foto: BMW
Hersteller: BMW

Aktuelle Gebrauchtangebote

1995

Vor drei Jahren wurde die BMW R 100 R eingeführt; jetzt heißt sie entsprechend der Nostalgie-Welle zusätzlich noch "Classic" und gilt als Geheimtipp für alle, die sich nohc für den bekannt-bewährten, klassischen BMW-Boxermotor erwärmen. Zur Serienausstattung der BMW R 100 R Classic zählen Zylinderschutzbügel samt Seitenstütze, Doppelscheibenbremse vorn, dazu das Sekundärluftsystem zur Abgas-Nachverbrennung, Warnblinkanlage und Kofferträger. Koffer allerdings kosten Aufpreis. Die BMW R 100 R Classic gibt es nur in einer Farbe: Schwarz.

Motor: Zweizylinder-Viertakt-Boxer
Hubraum: 980 cm³
44 kW (60 PS) bei 6500/min
Gewicht: 218 kg
Sitzhöhe: 800 mm
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
Preis: 16.159 Mark
Test in MOTORRAD 2/1992
Anzeige
Anzeige
Anzeige