BMW R 1200 R Classic

Foto: Hersteller
Hersteller: BMW

Aktuelle Gebrauchtangebote

2012

Überzogene Erwartungen führen gerne mal zu spürbarer Enttäuschung. Anders ist es kaum zu erklären, warum die Classic-Version der modellgepflegten R 1200 R eher verhaltene Begeisterung auslöste. Ein Paar, zugegebenermaßen, schöne Speichenräder, das unvermeidliche Schwarz mit einem irgendwie englisch anmutenden Streifen in der Machart breit, das soll ein eigenständiges Classic-Modell sein? Den verchromten Auspuff und die silbernen Fahrwerksteile gab es im letzten Jahr an der normalen Roadster. Und der Rest sind Gleichteile. Schade, etwas mehr mutige Rückbesinnung auf hauseigene Vorbilder hätte zu einem eigenständigeren Erscheinungsbild führen können. Bleibt abzuwarten, ob diese halbherzige Umsetzung des Classic-Themas den Nerv der potenziellen Kunden trifft, die von der Studie R 120 CS nach dem Vorbild der R 90 S so begeistert waren. So beißen sich moderne Formen mit klassischen Zutaten. Und die Erwartungen mit der Realität., Den aktuell fahraktivsten Straßenboxer treibt der luftgekühlte Boxer in der letzten Ausbaustufe, sprich zwei obenliegende Nockenwellen betätigen radial angeordnete Ventile über Schlepphebel. Vehementer Druck in der Drehzahlmitte kombiniert mit Drehfreude verhelfen der R 1200 R zu beeindruckender Agilität. Elektronisch einstellbares Fahrwerk ESA, ABS, Antischlupfregelung ASC, auch die R braucht eine Anstaltspackung an Abkürzungen für modernste Technikfeatures, die freilich alle dem Fahrvergnügen höchst dienlich sind. Dicke Gabelstandrohre und Telelever führen das Vorderrad. Speichenräder, mehr Chrom und die immer schwarze Lackierung samt weißem Streifen unterscheiden die Classic von der mormalen R. Beide warten gespannt auf einen Nachfolger mit dem neuen Wasserboxer. Oder womöglich doch einen Retro-Boxer im echten Classic Look?

Technische Daten BMW R 1200 R Classic (R1ST)
Modelljahr 2011
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Boxermotor
Bohrung/Hub 101,0 / 73,0 mm
Hubraum 1170 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,0
Leistung 81,0 kW ( 110,2 PS ) bei 7750 /min
Max. Drehmoment 119 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Tragender Motor-Getriebe-Verbund
Federweg vorn/hinten 120 mm / 140 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 265 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1495 mm
Lenkkopfwinkel 62,9 °
Nachlauf 119 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Preis
Neupreis 12540 Euro
Anzeige

2011

Überzogene Erwartungen führen gerne mal zu spürbarer Enttäuschung. Anders ist es kaum zu erklären, warum die Classic-Version der modellgepflegten R 1200 R eher verhaltene Begeisterung auslöste. Ein Paar, zugegebenermaßen, schöne Speichenräder, das unvermeidliche Schwarz mit einem irgendwie englisch anmutenden Streifen in der Machart breit, das soll ein eigenständiges Classic-Modell sein? Den verchromten Auspuff und die silbernen Fahrwerksteile gab es im letzten Jahr an der normalen Roadster. Und der Rest sind Gleichteile. Schade, etwas mehr mutige Rückbesinnung auf hauseigene Vorbilder hätte zu einem eigenständigeren Erscheinungsbild führen können. Bleibt abzuwarten, ob diese halbherzige Umsetzung des Classic-Themas den Nerv der potenziellen Kunden trifft, die von der Studie R 120 CS nach dem Vorbild der R 90 S so begeistert waren. So beißen sich moderne Formen mit klassischen Zutaten. Und die Erwartungen mit der Realität.

Technische Daten BMW R 1200 R Classic (R1ST)
Modelljahr 2011
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Boxermotor
Bohrung/Hub 101,0 / 73,0 mm
Hubraum 1170 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,0
Leistung 81,0 kW ( 110,2 PS ) bei 7750 /min
Max. Drehmoment 119 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kardan
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Tragender Motor-Getriebe-Verbund
Federweg vorn/hinten 120 mm / 140 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 265 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1495 mm
Lenkkopfwinkel 62,9 °
Nachlauf 119 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Preis
Neupreis 12540 Euro
Anzeige
Anzeige