Buell XB9SX CityX

Buell Lightning CityX XB9SX
Hersteller: Buell

Aktuelle Gebrauchtangebote

2008

Einstiegsangebot à la Buell: Statt des üblicherweise verbauten, von Harley inspirierten 1200er-Motors hier nur ein Triebwerk mit 1000 cm³. Das aber etwas agiler auftritt und dessen 86 PS immer noch leichtes Spiel haben mit einem äußerst kompakten Motorrad. Dazu das Fahrwerk der XB12, skurril, markant und letztlich bewährt. Auch wenn nicht jedem die beinahe übertriebene Handlichkeit und der mäßige Komfort gefallen, bereitet das Ganze auf Landstraßen viel Spaß und zeigt im Alltag großes Stehvermögen.

Technische Daten Buell Lightning CityX XB9SX (KX)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 88,9 / 79,4 mm
Hubraum 986 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,0
Leistung 62,0 kW ( 84,3 PS ) bei 7400 /min
Max. Drehmoment 86 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 119 mm / 127 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 375 mm Sechskolben-Festsattel / 240 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1320 mm
Lenkkopfwinkel 69,0 °
Nachlauf 83 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 385 kg
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige

2007

Das Einstiegsangebot von Erik Buell vertraut dem modifizierten 1000er-Harley-Twin, während in allen anderen ein 1200er stampft. Das Leistungsmanko des drehfreudigeren Aggregats bleibt überschaubar, der Preisabstand zur günstigsten XB12 ist eine Überlegung wert. Zumal die CityX deren Fahrwerk mit dem steifen, massigen Rahmen, den knackigen Federelementen sowie der exzentrischen Vorderbremse übernimmt. Aus ihrem breiteren Lenker resultiert eine äußerst angriffslustige Sitzposition, gleichzeitig erleichtert er allfällige Korrekturen des eigenwilligen Einlenkverhaltens. Eine extreme Spaßmaschine mit besonderen Maßstäben – eine typische Buell.

Technische Daten Buell Lightning CityX XB9SX (KX)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 88,9 / 79,4 mm
Hubraum 986 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,0
Leistung 62,0 kW ( 84,3 PS ) bei 7400 /min
Max. Drehmoment 86 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 119 mm / 127 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 375 mm Sechskolben-Festsattel / 240 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1320 mm
Lenkkopfwinkel 69,0 °
Nachlauf 83 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 385 kg
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Preis
Neupreis k.A.

2006

Eine Buell für den Sandkasten? Nein, nein, der Cross-Lenker passte nur gerade in die provozierende Linie. Gut, er macht die CityX ein wenig stadttauglicher als ihre großen Schwestern, aber keine Aufregung: Auch sie bleibt so verrückt wie Eric Buell himself. Allerdings beweist eben dieses Bike, dass Eric nicht stur ist, denn er verbesserte Getriebe und Ansprechverhalten der Federelemente. Das Fahrwerk entspricht weitgehend jenem der 12er, ein erhöhtes Sitzpolster radikalisiert die Sitzposition noch, der drehfreudigere „kleine“ V2 wartet bestens abgestimmt auf angriffslustige Gasbefehle. Und muss – wegen zu langer Gesamtübersetzung – oft geschaltet werden.

Technische Daten Buell Lightning CityX XB9SX (KX)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 88,9 / 79,4 mm
Hubraum 986 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,0
Leistung 62,0 kW ( 84,3 PS ) bei 7400 /min
Max. Drehmoment 86 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 119 mm / 127 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 375 mm Sechskolben-Festsattel / 240 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1320 mm
Lenkkopfwinkel 69,0 °
Nachlauf 83 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 385 kg
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Preis
Neupreis k.A.

2005

Jetzt also eine Buell mit Handprotektoren. Passend zum beinahe auf Cross-Breite gewachsenen Lenker. CityX heißt das anhängende Gerät, schon der Anschein verspricht kecken Auftritt in der Stadt und turbulente Fluchten ins nahe Umland. Dazu passt das drehfreudigere 1000er-Aggregat, welches nach Erscheinen der bulligen 12er zu Unrecht der schleichenden Vergessenheit anheim fiel. Es blieb technisch weitgehend unverändert, erste Fahreindrücke ließen allerdings ahnen, Buell habe sich Getriebe und Betätigungshebel mal genauer angeschaut. 84 PS haben mit der leichten CityX ein ebensolches Spiel, Handlichkeit zählte schon immer zu den Buell-Stärken.

Technische Daten Buell Lightning CityX XB9SX (KX)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 88,9 / 79,4 mm
Hubraum 986 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 10,0
Leistung 62,0 kW ( 84,3 PS ) bei 7400 /min
Max. Drehmoment 86 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 119 mm / 127 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 375 mm Sechskolben-Festsattel / 240 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1320 mm
Lenkkopfwinkel 69,0 °
Nachlauf 83 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 385 kg
Höchstgeschwindigkeit 211 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige