Triumph Street Triple Cup und Triumph-Challenge T-Cup 2014: Hobbyracing auf Top-Niveau

Der wundervollste Dreizylinder-Cup der Welt geht in seine siebte Saison. Das MOTORRAD action team ist stolzer Partner von Triumph Motorrad Deutschland und in der fünften Saison Ausrichter dieses Cups, der bei Hobbyracern längst Kultstatus genießt. Sein Name: Triumph Street Triple-Cup. Für sportliche Triumph-Bikes bietet sich zudem die Triumph-Challenge an!

Foto: Gramm
Triumph Street Triple R Modelljahr 2013.
Triumph Street Triple R Modelljahr 2013.

Für die Triumph Street Triple R, die dieser Tage Ihre vielbeachtet Weltpremiere feierte, haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht: Das beliebte und auf 20 Stück limitierte Rund-um-sorglos-Paket für den Triumph Street Triple-Cup kostet für die Saison 2013 unverändert 10.490 Euro. Eine wahrlich gute Nachricht. Dazu bieten wir einen ganz besonderen Frühbucherrabatt an, das sogenannte Launch-Paket, das neben einer neuen Triumph Street Triple R (ausschließlich weiß) zusätzlich folgendes beinhaltet

  • Sturzprotektoren
  • Cockpitverkleidung (Flyscreen)
  • Motor-Spoiler
  • Schwarz eloxierte Bremsflüssigkeitsbehälter vorne und hinten
  • Schwarz eloxierte Ständeraufnahmen Hinterradschwinge
  • Reifendrucküberwachungssystem



Und diese wundervollen Dinge sind im wirklich umfangreichen T-Cup-Paket inkludiert: Die bewährten Schalldämpfer von Bodis, ein umfangreiches Teilepaket von LSL, ein X-lite Helm, das Aufnäher- und Aufkleberset aller Sponsoren und Partner, und viele andere nützliche Dinge. Um die reibungslose Versorgung aller Cup- und Challenge-Teilnehmer mit Triumph-Original-Ersatzteilen zu Sonderkonditionen kümmert sich wieder das Team von SBF-Motorräder. Und, last but not least, ist natürlich auch das Startgeld für 6 Veranstaltungen und 12 Rennen und ein Auftakttraining im Preis von 10490 Euro enthalten.

Unsere geplanten Strecken für 2014: Assen, Hockenheim, Oschersleben, Sachsenring, Most und Frohburg.


Das MOTORRAD action team arbeitet nun mit Hochdruck an einer verbindlichen Ausschreibung inklusive aller Termine für die Saison 2014. Interessenten, die das Frühbucherpaket (Launch-Paket) in Anspruch nehmen möchten, können sich aber natürlich per sofort unverbindlich vormerken lassen. Bitte schickt Eure Kontaktdaten (Name, Anschrift etc.) einfach per Mail (hleibbrand@actionteam.de) oder per Fax (0711 182-2017) an das MOTORRAD action team. Sobald die Anmeldeunterlagen für die Saison 2014 fertiggestellt wurden, erhaltet Ihr die selbigen mit 24 Stunden Vorsprung, in denen Ihr Euch exklusiv und verbindlich anmelden könnt. Diese Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht. Also maximal 20 Triumph Street Triple R lang. First come, first go.

Anzeige
Foto: jkuenstle.de
Triumph Daytona 675 R 2013
Triumph Daytona 675 R 2013

Auch die Triumph-Challenge, für alle Fahrer der britischen Traditionsmarke, wird im Jahr 2014 wieder an den Start gehen.

Vorraussetzung hierfür ist allerdings ein Starterfeld von mindestens 30 Teilnehmern. Exklusiv für alle, die sich einschreiben, bietet Triumph ein einmaliges Angebot!

Daytona 675 R, aktuelles Modell, inkl. serienmäßigem Race-ABS, Brembo-Bremsen, Öhlins-Fahrwerk, Anti-Hopping-Kupplung, Schaltautomat.
Listenpreis: 13.690 zzgl. 450 Nebenkosten.
Sonderpreis für eingeschriebene Challenge-Teilnehmer: 11.990 inkl. Nebenkosten
Auslieferung und Faktura über Triumph Deutschland.

Nur so lange Vorrat reicht und bei teilnehmenden Händlern.

AUSSCHREIBUNG

PDF-Download: Ausschreibung Triumph-Challenge 2014

Was ist neu und was bleibt sich gleich mit dem Erscheinen der fabulösen Triumph Street Triple R? Uli Bonsels hat nachgefragt:

Hinterrad: Nein (neue Schwinge, neue Bremsanlage hinten)
Vorderrad: Nur in Verbindung mit den dazugehörigen Bremsscheiben (altes Rad mit alten Scheiben, neues Rad mit neuen Scheiben) und den entsprechenden Distanzhülsen. Die neuen Scheiben besitzen einen geraden Bremsträgerkranz, die alten einen gekröpften. Der Durchmesser der neuen Scheiben ist außerdem 2mm größer (310 statt 308 mm).
Federbein: Ja
Gabelinnereien: Nein (neues Cartridge-System mit größerem Durchmesser und anderer Befestigung)
Fußrastenanlagen: Ja
Bremsklötze: Ja
Bremsscheiben: Wie oben beschrieben nur in Verbindung mit den alten Rädern.
Hebeleien: Ja
Lenker: Ja
Luftfilter: Nein
Bodywork: Nein
Kettenrad/Kettenradträger/Ritzel: Ja


Triumph Street Triple-Cup 2013
T-Cup-Saisonfinale 2013 Hockenheimring
T-Cup liefert sich Hitzeschlacht in Oschersleben
Schweizer Eilgenossen rocken den Hockenheimring
Triumph Street Triple-Cup Lausitzring 2013.
T-Cup & T-Challenge Tabellen
Triumph Street Triple-Cup Lausitzring 2013.
T-Cup Saisonauftakt in der Lausitz
Fahrer: T-Cup 2013
Arne Tode kommt zum T-Cup an den Lausitzring
Die letzten T-Cup-Launch-Pakete
Mit seinem zweiten Platz im ersten Lauf sicherte sich René Schmidt die Krone in der Pro-Wertung.
Bilderbuch-Saisonfinale und Ausblick 2013
Triumph Street Triple-Cup 2012 Brno/CZ: Fliegenfänger Leonhard Neels (#10) beendete seine Läufe jeweils auf Position vier.
Vorentscheidung in Tschechien?
Eckhardt weiterhin Pro-Spitze, Reinke neuer Amateur-Führender
Triumph Street Triple-Cup 2012 auf dem Lausitzring: Timo Eipper (#13) im Duell mit Peter Gülpen (#90).
Führungswechsel durch Eckhardt und Bonsels
T-Cup und Challenge feiern Saisonstart
Triumph T-Cup startet in die 2012er-Saison
Der T-Cup geht in seine nächste Saison
Triumph-Cup-Reifenwärmer by HSR
Starterliste Triumph Street Triple-Cup 2012 inkl. PRO- und AM-Einstufung
Schlußtabellen 2012
Fahrer: T-Cup 2012
Der T-Cup geht in die Saison 2013
Triumph Street Triple-Cup Most 2013
T-Cup Ergebnisse Most
Getrennte Wertung beim Triumph Street Triple-Cup
Fahrer: Triumph-Challenge 2012
Launch-Paket-Abholung Marcus Walz
T-Cup Ergebnisse Assen
Geändertes Konzept für die Triumph-Challenge

Artikel teilen