Daelim History 125

Daelim History 125
Hersteller: Daelim

2004

Als Antrieb dient dem History der mäßig temperamentvolle luftgekühlte Vierventiler des Otello, doch fiel seine Karosserie repräsentativer und geräumiger aus. Fahrer und Sozius finden komfortable Platzverhältnisse auf einer allerdings dünn gepolsterten Sitzbank vor. Auf seinen Zwölf-Zoll-Rädern fährt sich der History handlich, aber auch etwas unruhig. Gefallen können die beiden fein dosierbaren Scheibenbremsen, deren Wirkung der Haftfähigkeit der Serienreifen deutlich überlegen ist. Gutes Licht und eine üppige Ausstattung unter anderem mit beleuchtetem Helmfach, Steckdose und Feststellbremse sind Pluspunkte.

Daelim

History 125

Zylinder/Takt: 1/4

Hubraum: 125 cm³

Leistung: 8,3(11,3) kW(PS)

bei Drehzahl: 9000/min

Leergewicht: 135 kg

Sitzhöhe: 770 mm

Vmax: 90 km/h

Preis: 2799 Euro

Anzeige

2003

Repräsentativer als der Otello präsentiert sich der History 125, der die Daelim-Modellpalette nach oben hin abrundet. Die mit viel Chrom verzierte Karosse macht den großen Unterschied. Ausladendes Heck, üppige Stufensitzbank, Sissybar und Gepäckträger weisen wie beleuchtetes Helmfach, Feststellbremse, Warnblinkanlage und Steckdose in Richtung Luxusroller. Während der aus dem Otello übernommene, 11,3 PS starke Antrieb mit durchschnittlichen Fahrleistungen aufwartet, hinterlässt das Fahrwerk mit seinen kleineren Zwölf-Zoll-Rädern und den Scheibenbremsen vorn und hinten einen kippligen Eindruck.

Zylinder/Takt	1/4

Hubraum 125 cm³

Leistung 8,3(11,3) kW(PS)

bei Drehzahl 9000/min

Leergewicht 135 kg

Sitzhöhe 765 mm

Vmax 90 km/h

Preis 2799 Euro
Anzeige
Anzeige