Bergrennstrecke VELDENZ

Wer von Veldenz Richtung
Gornhausen den Hunsrück
erklimmt, käme kaum auf den
Gedanken, dass hier in den 50er Jahren nationale Bergrennen
ausgetragen wurden. Auf
3,2 Kilometern, gespickt mit
elf Kurven, ist die Asphaltdecke
deutlich sichtbar gealtert.
Aufgeworfener Teer, Frostaus-
brüche und Löcher übersäen
die Strecke. In einer Spitzkehre
kommen flächendeckend
die lockeren Basaltsteine durch.
Echtes Supermoto-Land.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote