Dauertest-News Ducati 1199 Panigale Herz-Rhythmus-Störung

Rätselhaft bleibt das latente Zündungsproblem der Dauertest-Panigale, das nur in der Kombination von Nässe und Kälte auftritt und die Tester bereits im vorherigen Winter nervte.

Foto: Froberg

Wie bereits anderswo erwähnt, gab es kürzlich beim Ducati-Händler eine erneute Ursachenforschung, die jedoch wieder einmal erfolglos blieb. Denn wenige Tage später hatte der Italo-V2 kurz nach dem Start bei Regen und Temperaturen um die fünf Grad wieder diese mysteriösen Aussetzer auf einem Zylinder. Diese wurden dann so stark, dass der Motor unterhalb von 6000 Umdrehungen kaum noch am Leben erhalten werden konnte.

Die Werkstatt machte es sich einfach und gab den Testern den simplen Rat: Fahrt doch nur noch bei schönem Wetter, eine Ducati fährt man ohnehin nicht bei Regen. Und außerdem solle der Fahrer in der Stadt einfach mit höherer Drehzahl fahren. Diese Ratschläge waren durchaus ernst gemeint, können aber sicher nicht die Lösung sein.

Ratlos sind auch Ducati Deutschland sowie das Stammwerk in Bologna, ein solches Problem ist angeblich noch nie aufgetreten. Um die Ursache endlich aufzuspüren, ist nun ein finaler Werkstatt-Termin anberaumt.

Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote