Fazit: Honda CBR 600 RR

Honda CBR 600 RR: Kringeldreher aufgepasst, diese RR hat alles, was man für den Ritt auf der letzten Rille zusammenpacken kann. Wie hin-zementiert brettert sie durchs Motodrom, und der Motor schreit nach mehr, bis der Drehzahlmesser glüht. Hier gibt’s nicht viel zum Rumschrauben. Ein kurze Übersetzung, klebrige Pneus – fertig. Dabei macht die Honda dem Profi genauso Laune wie dem Rennstrecken-Einsteiger.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote