Gepäcksysteme

Tankrucksack

Bags Connection
(www.bags-connection.com)

Der Tankrucksack »Engage Sport« für 149 Euro passt gut auf die ZZR. Er fasst bis zu 25 Liter. Praktisch sind zwei geräumige Außentaschen für Kleinkram sowie ein Halter plus Tasche fürs GPS (52,80 Euro extra). Vollgasfest ist die Befestigung mittels geschraubten Halterings auf dem Tankverschluss (19,90 Euro). Beim Abnehmen des Tankrucksacks brauchen die zusätzlichen Halteschlaufen um den Lenkkopf spitze Finger. Und ein Superbike-Lenker stößt beim Rangieren an.


Kofferträger und Koffer
Hepco & Becker
(www.hepco-becker.de)

Wegen der breit ausladenden Heckverkleidung muss der stabile Kofferträger (199 Euro plus 135 Euro für die Gepäckbrücke) weit nach außen rücken. Die Folge sind stattliche 1,16 Meter Baubreite mit montierten, je 40 Liter fassenden »Junior Flash«-Koffern. Also Vorsicht beim Durchschlängeln im Stau. Beide Koffer (Set à 355 Euro) fassen einen Integralhelm, lassen sich leicht an- wie abhängen oder öffnen und schließen.

Kofferträger
SW-Motech
(www.mo-tech.de)

Der Vorteil der »Quick-Lock«-Träger zu 179 Euro ist ganz eindeutig der, dass sie optisch nicht dick auftragen: Die eigentlichen Adapterplatten für Koffer verschiedener Hersteller (diese kosten extra) sind per Schnellverschlüssen ruck, zuck demontiert – siehe Ausschnittvergrößerung. Dem System fehlt es aber an versteifenden Streben von der linken auf die rechte Seite. So sitzen die Koffer am langen Hebel-arm, sie machen das gesamte System dadurch ein wenig labil.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote