Leistungsdiagramm

In Leistung und Drehmoment heben sich die BMW K 1200 S und die MV Agusta F4 1000 S deutlich von ihren Verfolgerinnen ab, wobei der Bayern-Vierer mehr Dampf aus niedrigen Drehzahlen verspricht. Im Mittelfeld
positioniert sich der Triumph-Drilling Sprint ST vor dem Sachsen-Twin
MZ 1000 S und dem swingenden Harley-Twin in Form der Buell Lightning XB12S. Die Amerikanerin zeigt sich zwar leistungsmäßig unterlegen, doch
im Drehmoment kann sie mit der Engländerin gut mithalten. Der Single Yamaha XT 660 X läuft ohnehin außer Konkurrenz.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel