Reiseland Tschechien

Reiseland Tschechien

Tschechien hat rund 10,2 Millionen Einwohner, trat am 12. März 1999 der NATO bei und ist seit 1. Mai 2004 EU-Mitglied. Zahlungsmittel ist weiterhin die Krone (Wechselkurs: 28 CZK = 1 Euro). Ein gültiger Personalausweis reicht für die Einreise und für einen Aufenthalt bis zu drei Monaten. Seit dem 1. Juli 2006 müssen alle Fahrzeuge mit Licht fahren. Es gilt die 0,0-Promillegrenze. Als Maximalgeschwindigkeiten sind 130 km/h auf der Autobahn, 90 km/h außerhalb und
50 km/h innerhalb geschlossener Ortschaften erlaubt. Motorräder sind von der Vignettenpflicht auf der Autobahn ausgenommen. Aufgrund des Wechselkurses ist Tschechien als Reiseland günstig: Der Liter Benzin kostet um-
gerechnet einen Euro, die Halbe zwischen 60 und 80 Cent, für ein gutes Abendessen sollten zehn Euro, für ein Doppelzimmer im Mittelklassehotel rund 40 Euro einkalkuliert werden. Paradiesische Kurven bieten nicht nur der Böhmerwald und das Riesen-
gebirge. Aufgrund der Skigebiete sind die Straßen hier im tadellosen Zustand, vor allem entlang der polnischen Grenze praktisch neu.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel