Ruhe sanft

Sie waren während der ersten Dauertest-Monate das beherrschende Thema im Fahrtenbuch: die enorm geräuschvollen Lastwechsel und Schaltvorgänge, deren Ursache BMW in dem ungünstigen Ver-hältnis von geringer Motorschwungmasse und großer Drehmasse im Sekundärantrieb ausgemacht hat.
Die Münchner haben deshalb auf die herbe Kritik reagiert und eine Nachrüst-Lösung erarbeitet, in deren Genuss F 800-Besitzer kostenlos kommen. Dabei wird eine Reibscheibe in der Kupplung, die beim Schaltvorgang die Getriebeeingangswelle zu stark abgebremst hat, gegen einen Distanzring getauscht. Herzstück der Umrüstung ist aber eine geänderte, nun zweiteilige vordere Riemenscheibe mit vier Ruckdämpfergummis, die das starre Original-teil ersetzt. Diese Lösung funktioniert ausgesprochen gut. Die Lastwechsel sind nach dem Umbau spürbar gedämpft, und Gangwechsel sowie das Einlegen des ersten Gangs gehen jetzt nahezu geräuschlos über die Bühne. Es herrscht nun also wieder Ruhe. Im Antriebsstrang wie im Fahrtenbuch.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel