Derbi GPR Racing

Derbi GPR Racing
Hersteller: Derbi

Aktuelle Gebrauchtangebote

2002 löste die aggressiv gestylte GPR 50 Racing das Vorgängermodell ab. Unter den Fittichen des ehemaligen Aprilia-Ingenieurs Luca Loris entstand ein kompromisslos auf Leichtbau getrimmter Schnapsglas-Renner. Allein schon durch die Verwendung einer neuen Upside-down-Gabel mit 40er-Gleitrohren wurden drei Kilogramm Gewicht gespart. Eine 300er-Bremsscheibe mit radial verschraubtem Bremssattel verzögert das Vorderrad. Sowohl das Monofederbein als auch die Gabel sind in Zug- und Druckstufe einstellbar, der Auspuff wurde in Ducati-Manier unter der Sitzbank versteckt, die Blinker in die Rückspiegel integriert.

Modell:  GPR Racing
Hubraum: 49 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 118

Modell:  GPR 2001
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 111

Anzeige
Anzeige
Anzeige