Dieselwiesel DW 406

Dieselwiesel DW 406 (2015)
Foto: Dieselwiesel
Hersteller: Dieselwiesel

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

In einer kleinen süddeutschen Motorradschmiede wird ein als Standaggregat konzipierter 400er-Diesel-Single mit dem Fahrwerk der Suzuki Marauder 125 verschmolzen und ergibt ein preislich ambitioniertes, sehr individuelles Bike. In dessen tiefen Sattel lässt es sich entspannt cruisen. Die Kraftentfaltung erfolgt sanft, über 80 km/h wird’s zäh. Die Vibrationen sind erträglich. Spektakuläre 700 Kilometer Reichweite sind mit dem 14-Liter Tank drin.

Modell: Dieselwiesel DW 406
Hubraum: 407 ccm
Leistung KW (PS): 7,0 (10,0)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 600
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2013

In einer kleinen süddeutschen Motorradschmiede wird ein als Standaggregat konzipierter 400er-Diesel-Single mit dem Fahrwerk der Suzuki Marauder 125 verschmolzen und ergibt ein spektakulär klingendes, sehr individuelles Bike. In dessen tiefen Sattel lässt es sich entspannt cruisen. Die Kraftentfaltung erfolgt sanft, über 80 km/h wird’s zäh. Die Vibrationen sind erträglich. Spektakuläre 700 Kilometer Reichweite sind mit dem 14-Liter Tank drin.

Modell: Dieselwiesel DW 406
Hubraum: 407 ccm
Leistung KW (PS): 7 (10)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
Verbrauch: 1,5
Sitzhöhe: 600
Trockengewicht: 149

2012

In einer kleinen süddeutschen Motorradschmiede wird ein als Standaggregat konzipierter 400er-Diesel-Single mit dem Fahrwerk der Suzuki Marauder 125 verschmolzen und ergibt ein spektakulär klingendes, sehr individuelles Bike. In dessen tiefen Sattel lässt es sich entspannt cruisen. Die Kraftentfaltung erfolgt sanft, über 80 km/h wird’s zäh. Die Vibrationen sind erträglich. Spektakuläre 800 Kilometer Reichweite sind mit dem 14-Liter Tank drin.

Modell: Dieselwiesel DW 406
Hubraum: 407 ccm
Leistung KW (PS): 7 (10)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
Verbrauch: 1,5
Sitzhöhe: 600
Trockengewicht: 149

2011

In einer kleinen Motorradschmiede in Süddeutschland wird ein als Standaggregat konzipierter 400er-Diesel-Single mit dem Fahrwerk der Suzuki Marauder 125 verschmolzen und ergibt ein spektakulär klingendes, sehr individuelles Bike. In dessen tiefen Sattel lässt es sich entspannt cruisen. Die Kraftentfaltung erfolgt sanft, über 80 km/h wird’s zäh. Die Vibrationen sind erträglich. Spektakuläre 800 Kilometer Reichweite sind mit dem 14-Liter Tank drin.

Modell: Dieselwiesel DW 406
Hubraum: 407 ccm
Leistung KW (PS): 7 (10)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
Verbrauch: 1,5
Sitzhöhe: 600
Trockengewicht: 149

2010

Motor und Fahrwerk stammen aus Japan, waren aber nie füreinander gedacht: In einer kleinen Motorradschmiede in Süddeutschland wird der als Standaggregat konzipierte 400er-Diesel-Single mit dem Skelett einer Suzuki Marauder 125 verschmolzen und ergibt ein spektakulär klingendes, sehr individuelles Bike. In dessen tiefen Sattel lässt es sich entspannt cruisen. Die Kraftentfaltung erfolgt sanft, doch über 80 km/h wird’s zäh. Die Vibrationen sind erträglich. Spektakulär ist die Reichweite des 14-Liter Tanks: 800 Kilometer.

Modell: Dieselwiesel DW 406
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige